Loading

Ultraschallsensoren

Ultraschallsensoren sind eigenständige elektronische Geräte für das berührungsfreie Abtasten von festen und flüssigen Objekten. Für viele Anwendungen, wie z. B. die Überwachung des Wasserstands in einem Tank, ermöglicht es die Ultraschalltechnologie, dass ein einziges Gerät die Aufgaben erledigt, für die normalerweise mehrere Sensoren erforderlich wären. Unsere Sensoren sind in verschiedenen Erfassungsbereichen und Designs und je nach Modell mit einem analogen oder diskreten Ausgang verfügbar.

Main Image

Die Ultraschallsensoren für Näherungsanwendungen der Serie 873C erkennen feste und flüssige Ziele aus einer maximalen Distanz von 1 m. Diesen Sensor bieten wir in zwei Varianten an: ein Gerät mit Hintergrundausblendung und analogem Spannungsausgang oder ein Sensor mit standardmäßigem diffusem Modus und Digitalausgang.

Ultraschallsensoren für Näherungsanwendungen
Main Image

Die Ultraschallsensoren mit analogem oder diskretem Ausgang der Serie 873P sind IO-Link-fähig und eignen sich ideal für Anwendungen, die für andere Abtasttechnologien problematisch sein können, beispielsweise die Erkennung von transparenten, glänzenden oder nicht reflektierenden Objekten. Diese Sensoren bieten ein breiteres Spektrum an Betriebsspannungen und eine einfachere Anordnung der Drucktaster.

Ultraschallsensoren mit analogem oder diskretem Ausgang
Main Image

Mehrzweck-Ultraschallsensoren der Serie 873M erkennen feste und flüssige Ziele über Schallwellen. Die kompakten Sensoren bieten in Bereichen mit wenig Platz eine höhere Flexibilität. Sie eignen sich besonders für Standardverpackungs- und Fertigungsanwendungen. Ideal geeignet sind sie für die Abtastung von Zielen, die für fotoelektrische Sensoren schwer zu erkennen sind, wie etwa transparente, glänzende oder nicht reflektierende Objekte.

Mehrzweck-Ultraschallsensoren
Main Image

Die RightSound™-Ultraschallsensoren für transparente Objekte der Serie 873E sind gegenüberliegend angeordnete Sensoren, die aus einem Sender und einem Empfänger bestehen. Der Empfänger ist mikroprozessorgestützt und bietet erweiterte Temperaturstabilität sowie Störfestigkeit. Der Schaltabstand und weitere Variablen der Anwendung werden über die Sendersteuerung kontrolliert.

Ultraschallsensoren für transparente Objekte