Loading

Fotoelektrische Mehrzwecksensoren

Fotoelektrische Mehrzwecksensoren ermöglichen einen zuverlässigen Betrieb. Sie erfüllen die Anforderungen für die meisten regulären Anwendungen in den verschiedensten Branchen, wie z. B. Fördertechnik, Verpackungsindustrie, Lebensmittelverarbeitung und Förderindustrie.

HyperFocal: 0

Unsere RightSight™ M30-Hochleistungs-Mehrzwecksensoren der Serie 42AF mit 30 mm bieten leistungsstarke Abtastung in einem robusten, einfach und flexibel zu montierendem Gehäuse. Diese Sensoren eignen sich ideal für Anwendungen, die eine vereinfachte Instandhaltung erfordern. RightSight™-M30-Sensoren können auf einer Oberfläche mit einer 30-mm-Nasenmontage angebracht werden. Oder sie können mit der 18-mm-Sockelmontageoption mit Gewinde montiert werden.

Hochleistungs-Mehrzwecksensoren
Main Image

Die Minisight™-Mehrzwecksensoren der Serie 42KL sind exakt auf einen der am häufigsten verwendeten Formfaktoren der Industrie zugeschnitten und bieten zahlreiche Zusatzfunktionen. Ihr Gehäuse ist robuster und hält wiederholten Hochdruckreinigungen stand, zudem sind mehrere Statusanzeigen für Leistung, Ausgang und Rand vorhanden. Wenn Sie bereits diese gängige Gehäuseart nutzen, müssen Sie bei einem Upgrade auf Minisight keine Änderungen vornehmen.

Minisight-Mehrzwecksensoren
Main Image

Die Series 9000™-Mehrzwecksensoren verfügen über zahlreiche Leistungsmerkmale, mit denen der Betrieb auch in rauen Umgebungen gewährleistet ist. Mit einer Auswahl von nahezu 300 Konfigurationen – darunter mehrere Netzspannungsbereiche, Ausgangsoptionen und Anschlussmöglichkeiten – besitzen die Series 9000-Sensoren die nötige Vielseitigkeit für eine einfache Verbindung mit speicherprogrammierbaren Steuerungen und weiteren elektrischen Verbrauchern.

Series 9000-Mehrzwecksensoren
Main Image

Unsere RightSight™-Mehrzwecksensoren der Serie 42EF wurden für den industriellen Einsatz mit geringer bis mittlerer Belastung entwickelt. Die Sensoren kombinieren die Funktionsmerkmale größerer Lösungen für überragende Erfassungsleistung in einem kleinen und leichter anpassbareren Paket – wenn es auf Form und Größe der Lösung ankommt.

RightSight-Mehrzwecksensoren
Main Image

Zylindrische Edelstahl-Mehrzwecksensoren der Serie 42CS sind in einer Vielzahl an Abtastmodi und als Modelle mit Gewinde verfügbar. Sie eignen sich ideal für Nahrungsmittel-, Getränke- und pharmazeutische Anwendungen. Eine innovative Teach-Funktion vereinfacht die Einrichtung: Legen Sie einfach ein ferromagnetisches Metallobjekt auf einen Abschnitt des Sensorgehäuses, um den Teach-Prozess zu initialisieren. Der glatte, saubere Aufbau verhindert die Ansammlung unerwünschter Partikel und vereinfacht die Reinigung.

Zylindrische Sensoren aus Edelstahl
Main Image

Die fotoelektrischen, zylindrischen 18-mm-Metall-Mehrzwecksensoren der Serie 42CM sind für Heavy-Duty-Industrieanwendungen geeignet, die ein zylindrisches 18-mm-Gehäuse nach Industrienorm erfordern. Die fünf möglichen Abtastmodi umfassen Strahlübertragung, diffuse, retroreflektive, polarisierend-retroreflektive und Hintergrundausblendung. Die Sensoren der Serie 42CM eigen sich somit ideal für eine Vielzahl komplexer Anwendungen. Die Ausgänge sind kurzschlussgeschützt, um auch unter unerwarteten Bedingungen für einen kontinuierlichen Betrieb zu sorgen.

Fotoelektrische Mehrzwecksensoren aus 18-mm-Metall
Main Image

Unsere zylindrischen 12-mm-Metall-Mehrzwecksensoren der Serie 42CF sind in einem robusten, zylindrischen Paket untergebracht. Diese Sensoren sind in drei Betriebsarten verfügbar: Einweg-Lichtschranke, Lichttaster und Reflexions-Lichtschranke mit Polarisationsfilter. Die diffusen Versionen mit 100 mm und 300 mm verfügen über dezentrale und lokale Teach-Optionen, die den Sensor je nach den Anwendungsmerkmalen automatisch auf die optimale Leistung einstellen.

Fotoelektrische Mehrzwecksensoren aus 12-mm-Metall
Main Image

Die fotoelektrischen, zylindrischen 18-mm-Kunststoff-Mehrzwecksensoren der Serie 42CA sind perfekt für den industriellen Einsatz mit geringer bis mittlere Belastung geeignet. Die Sensoren zeigen durch ein Blitzlicht an, wenn sich die Signalebene zu nah an der Erkennungsschwelle befindet. Diese Funktion ist hilfreich bei der Ausrichtung des Sensors, und sie warnt vor der Erkennung eines Hintergrundes und der Herabsetzung der Anwendungsmerkmale.

Fotoelektrische Mehrzwecksensoren aus 18-mm-Kunststoff