Loading

Raffinerien und petrochemische Industrie

Integrierte Lösungen für Ölraffinerieprozesse

Wo liegt Ihr Fokus, wenn Sie die Verantwortung für Assets im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar tragen? Sind es unkontrollierte Blowouts? Oder kleinere Margen? Oder ein potenzieller Verlust Ihres geistigen Eigentums oder der Ressourcen durch einen Cyber-Sicherheitsangriff? Egal welche oder wie viele Herausforderung Sie haben: Wir helfen Ihnen bei der Leitung eines sicheren und effizienten Betriebs.


Sicherheit, Effizienz und maximale Betriebszeit

Leistungsstarke Prozess- und Motorsteuerungen lassen sich ganz einfach in unsere DCS-Lösung integrieren, um eine strenge Kontrolle und umfassende Informationen über die Raffinerie-Ressourcen zu ermöglichen. Die nahtlose Integration der Technologie hilft Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Leistungsziele. Rockwell Automation und seine PartnerNetwork™-Programmpartner unterstützen Raffinerien mit unserem branchenführenden Know-how dabei, deren Produktivität, Sicherheit und Effizienz zu verbessern. Wir verfügen über mehr als 50 Jahre Erfahrung mit Raffinerien und in der petrochemischen Industrie und haben vielen Unternehmen bei der Erhöhung von Produktivität, Sicherheit und Effizienz geholfen. Mit unserer Unterstützung können Sie das ideale System für Ihren Betrieb entwickeln, bereitstellen und pflegen.


 

Effizienter und sicherer Raffineriebetrieb

Von Sensia bereitgestellte Lösungen

Sensia, ein von Rockwell Automation und Schlumberger im Oktober 2019 gegründetes Joint Venture, verfügt über ein Team an erfahrenen Technikern und Projektmanagern, die Ihre Herausforderungen kennen. Mit bedienerfreundlichen Tools und moderner Technologie entwickeln sie Lösungen, mit denen Sie die Produktionsziele Ihrer Anlage erreichen können. Sensia hat bereits Kunden weltweit bei der nahtlosen Migration von weniger effektiven Steuerungssystemen, beim Update von Sicherheitssystemen und bei der Prozessoptimierung mit Advanced Process Control-Lösungen unterstützt.

Sensia bietet zudem verschiedene Engineering-Dienste zur Minderung der Risiken bei gleichzeitiger Einhaltung der Zeit- und Budgetvorgaben eines Projekts an. Hierfür werden Front-End Engineering and Design (FEED) oder Main Automation Contractor (MAC) eingesetzt.

Zu den integrierten Informations-, Steuerungs- und Energielösungen von Sensia für die Raffinerie- und petrochemische Industrie gehören:

  • Brand- und Gassysteme
  • Motorsteuerungslösungen
  • Zählung und Messung
  • Druckschutzsysteme hoher Integrität
  • Prozesssicherheit, einschließlich Notabschaltungs- und Sicherheitssysteme
  • Pumpen, Verdichter, Turbomaschinensteuerung und Zustandsüberwachung
  • Prozesssteuerung und Advanced Process Control

Weitere Infos auf Sensia Global


Motorsteuerung für einen effizienten und sicheren Betrieb

Raffinerien müssen aufgrund des ständigen Margendrucks rund um die Uhr arbeiten. In einer anspruchsvollen Umgebung, in der die Sicherheit oberste Priorität hat, können Sie sich daher keine ungeplanten Ausfallzeiten leisten, die durch unnötige Wartung oder plötzliche Ausfälle verursacht werden und den Energieverbrauch unkontrolliert lassen. Mit unzähligen elektrischen Motoren müssen Sie die Anlagenauslastung maximieren und gleichzeitig den Energieverbrauch minimieren, um eine hohe Betriebszeit zu gewährleisten. Die Auswahl der richtigen Motorsteuerung ist ein wichtiger Schritt beim Erreichen dieser Ziele.

Unsere Intelligente Motorsteuerung ermöglicht intelligente verbundene Systeme. Mit den Informationen, die Sie von intelligenten Motorsteuerungsgeräten erhalten, können Sie basierend auf dem Zustand ihrer Motoren und deren Betriebsbedingungen fundierte Entscheidungen treffen. Anhand der Informationen aus unseren intelligenten Motorsteuerungen können Sie mit einem datengestützten Prozess und der Verwendung von Dashboards und Analysen die Systemleistung steigern und die Betriebseffizienz verbessern.


Prozesssteuerungslösungen für einen optimierten Betrieb

Der Automatisierung Ihrer Prozesse muss keine „Einheitslösung“ zugrunde liegen, um wichtige Betriebsabläufe aufrechtzuerhalten.

Heute müssen Prozesssteuerung, diskrete Steuerung, Leistungs- und Sicherheitssteuerung keine separaten Technologien mehr sein. Jetzt können sich Hersteller für ein werksweites Steuerungssystem entscheiden. Die Verwendung gängiger Automatisierungstechnologien ermöglicht die nahtlose Integration unseres Prozesssteuerungssystems in Fertigungs- und Unternehmenssysteme und bietet so mehr Möglichkeiten für eine werksweite Optimierung. Durch diesen Ansatz werden die Produktivität erhöht, der Energieverbrauch gesenkt und die Gesamtbetriebskosten verringert.

Mit unseren Optimierungslösungen können Sie die Herausforderungen bezüglich Variabilität, Ausschuss und Energieverbrauch bewältigen, um Ihre Produktionsziele zu erreichen. Dank unseres umfangreichen Branchen-Know-hows und unserer profunden Kenntnisse der wichtigsten zu verbessernden Prozesse und Variablen können Sie Ihre Geschäftsziele erreichen.

Unsere Lösungen zur Prozesssteuerung und Optimierung können Sie in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Betriebssicherheit
  • Wartungskosten
  • Senken des Kraftstoff- und Energieverbrauchs
  • Umweltschutzauflagen

Wie die Anwendung der Motorsteuerung Kosten senkt

Motorsteuerung hilft, den Energieverbrauch und die Wartungskosten der Raffinerie zu senken

In der Daqing-Raffinerie hat die Rohölpumpe der 3500-Tonnen-Fertigungslinie zur Druckminderung eine stetige Durchflussrate. Sie produziert zwischen 8000 und 10 600 Tonnen Erdöl pro Tag. Der Energieverbrauch der Rohölpumpe in diesem Prozess war enorm. Dank unserer Lösungen erreicht die Daqing-Raffinerie jetzt konstant beträchtliche Produktionszahlen und spart durch einen effizienteren Energieverbrauch Geld.

Möchten Sie mit einem Rockwell Automation-Berater sprechen?

Mit unserer Branchenexpertise unterstützen wir Sie bei Design, Umsetzung und Support Ihrer Investitionen in Automatisierungslösungen.

Für Sie empfohlen