Loading

Flüssigerdgas (LNG)

Systeme für anpassungsfähigen Betrieb und Konformität mit Regelwerken

Main Image

Bei der Verflüssigung, Regasifizierung sowie Transport und Abnahme von Flüssigerdgas (LNG) sind strenge Kontrollen erforderlich. Ein sicherer Arbeitsplatz, minimale Ausfallzeiten und die Verwaltung der Betriebskosten spielen eine entscheidende Rolle. Um diese Ziele zu erreichen, müssen Ihre Automatisierungssysteme nicht nur strengste Prozesssteuerungsanforderungen erfüllen, sondern gleichzeitig zuverlässig und skalierbar sein.


Integrierte Systeme für sichere und optimierte LNG-Werke

Flüssigerdgas wirft zwar beträchtliche Gewinne ab, stellt Sie allerdings auch vor zahlreiche Herausforderungen: Strenge Umwelt- und Sicherheitsvorschriften verlangen ständige Wachsamkeit. Volatile Märkte erfordern Anpassungsfähigkeit, und dynamische Geschäftsbedingungen bedürfen der Optimierung der Betriebsprozesse.

Dank unserer kompletten Automatisierungslösung sind wir in der Lage, integrierte Systeme und Services für einen reibungslosen Datenfluss auf allen Ebenen anzubieten. Rockwell Automation und unsere PartnerNetwork™-Partner bieten bewährte Lösungen an, damit Sie die Nachfrage befriedigen und einen Wettbewerbsvorteil wahren können. Wir kennen die vielen Technologien und Geräte, die zum Betrieb Ihrer Anlage erforderlich sind. Unsere Lösungen umfassen Prozesssteuerung, Motorsteuerung, Sicherheit und Informationstechnologien.

Unser Konzept der offenen Systeme erleichtert die Integration von Anlagen verschiedener Anbieter in einem einzigen Steuerungssystem.


Effiziente und sichere Verflüssigungsabläufe

Von Sensia bereitgestellte Lösungen

Sensia, ein von Rockwell Automation und Schlumberger im Oktober 2019 gegründetes Joint Venture, verfügt über ein Team an erfahrenen Technikern und Projektmanagern, die Ihre Herausforderungen kennen. Mit bedienerfreundlichen Tools und moderner Technologie entwickeln sie Lösungen, mit denen Sie die Produktionsziele Ihrer Anlage erreichen können. Sensia hat bereits Kunden weltweit bei der nahtlosen Migration von weniger effektiven Steuerungssystemen, beim Update von Sicherheitssystemen und bei der Prozessoptimierung durch Advanced Process Control-Lösungen unterstützt.

Sensia bietet außerdem verschiedene technische Services zur Minderung der Risiken bei gleichzeitiger Einhaltung der Zeit- und Budgetvorgaben eines Projekts an.

Die integrierten Informations-, Steuerungs- und Energielösungen von Sensia für die Flüssigerdgasindustrie sind geeignet für:

  • Brand- und Gassysteme
  • Motorsteuerungslösungen
  • Zählung und Messung
  • Druckschutzsysteme hoher Integrität
  • Prozesssicherheit, einschließlich Notabschaltungs- und Sicherheitssystemen
  • Pumpen, Verdichter, Turbomaschinensteuerung und Zustandsüberwachung
  • Prozesssteuerung und Advanced Process Control
Weitere Informationen: Sensia Global

Prozesssteuerungslösungen für einen verbesserten Betrieb

Der Automatisierung Ihrer Prozesse muss keine „Einheitslösung“ zugrunde liegen, um wichtige Betriebsabläufe aufrechtzuerhalten.

Heute müssen Prozesssteuerung, diskrete Steuerung sowie Leistungs- und Sicherheitssteuerung keine separaten Technologien mehr sein. Heute können sich Hersteller für ein werksweit einheitliches Steuerungssystem entscheiden. Die Verwendung gängiger Automatisierungstechnologien ermöglicht die nahtlose Integration unseres Prozesssteuerungssystems in Fertigungs- und Unternehmenssysteme und schafft so mehr Chancen für eine werksweite Optimierung. Dank dieses Konzepts lässt sich die Produktivität steigern und können Energieverbrauch sowie Gesamtbetriebskosten verringert werden.

Mit unseren Optimierungslösungen können Sie die Herausforderungen bezüglich Prozessschwankungen, Ausschuss und Energieverbrauch bewältigen, um Ihre Produktionsziele zu erreichen. Dank unseres umfangreichen Branchen-Know-hows und unserer profunden Kenntnisse der wichtigsten zu verbessernden Prozesse und Variablen können Sie Ihre Geschäftsziele erreichen.

Dank unserer Lösungen zur Prozesssteuerung und Optimierung können Sie die Rentabilität in folgenden Bereichen erhöhen:

  • Sicherheit der Betriebsprozesse 
  • Wartungskosten 
  • Senken des Kraftstoff- und Energieverbrauchs 
  • Umweltschutzauflagen 
  • Optimale Trennung fraktionierter Produkte

Leistungssteigerung mit einem einzelnen modernen DCS

LNG-Schiffe profitieren von optimiertem Energieverbrauch und gesteigerter Produktivität

Die Eigentümer der LNG Portovenere und der LNG Lerici wussten, dass ihre Schiffe sich bereits in der Mitte ihres Lebenszyklus befanden. Ihnen waren außerdem die Probleme bewusst, die sich aus der Verwendung von zwei Steuerungssystemen ergaben. Der Projektumfang erstreckte sich außerdem auf andere Komponenten wie Boiler, Pumpen und Turbinen. Sie suchten nach einem Partner, der sie durch eine Modernisierung führen konnte, und entschieden sich für Rockwell Automation. Erfahren Sie, welche spezifischen Herausforderungen vorlagen und welche Resultate mit unserer Hilfe erzielt werden konnten.

Möchten Sie mit einem Rockwell Automation-Berater sprechen?

Mit unserer Branchenexpertise unterstützen wir Sie bei Design, Umsetzung und Support Ihrer Investitionen in Automatisierungslösungen.

Für Sie empfohlen