Design and Configuration Software

Configure.Program.Visualize.

Vereinfachen Sie die Entwicklung eigenständiger Maschinen für eine Vielzahl von Branchen mit der Connected Components Workbench™-Software. Als Teil unseres Integrated Architecture®-Systems bietet unsere Connected Components Workbench-Software Gerätekonfiguration, Steuerungsprogrammierung sowie Integration mit dem Bedienerschnittstellen-Editor. Mit dieser Software können Sie den Zeit- und Kostenaufwand bei der anfänglichen Entwicklung Ihrer Maschinen reduzieren.

Weitere Informationen zur Connected Components Workbench-Software

Unsere Software basiert auf bewährten Rockwell Automation- und Microsoft Visual Studio-Technologien.

Unsere Connected Components Workbench-Software ist:

  • Einfach zu konfigurieren – mit einem einzigen Softwarepaket können Sie den Zeit- und Kostenaufwand bei der anfänglichen Entwicklung Ihrer Maschinen reduzieren
  • Einfach zu programmieren – Vereinfachter Programmierprozess mit Beispielcode und benutzerdefinierten Funktionsblöcken
  • Einfach zu visualisieren – Variablen der Micro800™-Steuerung können bei der Erstellung von HMI-Tags direkt verknüpft werden

Übersicht über das neueste Software-Release

Verbesserte Anwendererfahrung

  • Kürzere Programmierzeit für die Micro800-Steuerung durch die schnelle Eingabe und Modifizierung von Kontaktplan-Strompfaden mithilfe von ähnlichen Workflows wie bei der RSLogix 500®- und Studio 5000 Logix Designer®-Software
  • Schnelles, einfaches Suchen und Hinzufügen von Befehlen über die Befehlssymbolleiste
  • Gemeinsame Verwendung von Code in Connected Components Workbench und der Anwendung Studio 5000 Logix Designer mithilfe von Kopieren und Einfügen
  • Programmieren in Ihrer bevorzugten Umgebung dank Wechsel von Befehlsnamen zwischen Standard-IEC- und Logix-Design

Simulatorumgebung

  • Entwickeln und Debuggen von Anwendungscode in einer kontrollierten Umgebung mit dem Micro800 Simulator

Echtzeitdaten

  • Erfassen, Anzeigen und Analysieren von Echtzeitdaten mit PowerFlex®-Frequenzumrichtern und Micro800-Trenderstellung

Erweiterte Animationsfunktionen

  • Durchführen einfacher Objektanimationen mit PanelView™ 800 DesignStation

Windows-Betriebssystemanforderungen

Hardware-Mindestanforderungen

  • Prozessor: Intel Core i5 Standard Power-Prozessor (i5-3xxx) oder vergleichbar
  • RAM: 8 GB
  • Festplattenspeicher: 20 GB verfügbarer Speicher
  • Optisches Laufwerk: DVD-ROM
  • Zeigegerät: Beliebiges Microsoft Windows®-kompatibles Zeigegerät

Unterstütztes Betriebssystem – Getestete Versionen

  • Windows 10* – 32 Bit und 64 Bit
  • Windows Server 2016* – 64 Bit
  • Windows 8.1* – 32 Bit und 64 Bit
  • Windows Server 2012 R2* – 64 Bit
  • Windows Server 2012* – 64 Bit
  • Windows 7 SP1 – 32 Bit und 64 Bit
  • Windows Server 2008 R2 SP1 – 64 Bit

*.NET Framework 3.5 SP1 muss installiert sein

Software herunterladen

  • Die Standard- und Entwicklerversionen sind in den folgenden Sprachen verfügbar: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Chinesisch (vereinfacht).
  • Die Standardversion beinhaltet eine allgemeine, bedienerfreundliche Konfigurations- und Programmiersoftware für ein Rockwell Automation-Mikrosteuerungssystem mit einer Demoversion von Micro800 Simulator.
  • Die Entwicklerversion umfasst die Standardversion, die Vollversion von Micro800 Simulator und Archive Manager sowie umfassende Micro800-Steuerungsprogrammierungsfunktionen für eine bessere Anwendererfahrung.

Kostenloses Download oder kostenlose DVD

Bestellung über das Software-Abonnement-Portal

  • Developer Edition erwerben

Software-Ressourcen

Erfahren Sie mehr über die Connected Components Workbench™-Software mit unserem umfassenden Angebot an Tutorial-Videos, in denen Sie Anleitungen zum Programmieren der Micro800-Steuerungen und zum Konfigurieren von PanelView™ 800-Grafikterminals und zugehörigen Geräten erhalten.

Entwickeln Sie Ihre Anwendungen effizient mit Zugang zu unserer Beispielcodebibliothek für Micro800-Steuerungen.

Minimieren Sie die Zeit für die Inbetriebnahme

Sehen Sie sich diese Videos an, um unsere flexiblen und wirtschaftlichen Kompaktsteuerungslösungen kennenzulernen, mit denen Sie die Zeit bis zur Inbetriebnahme für eigenständige Maschinen minimieren können.

Wie können wir Ihnen helfen?

Rockwell Automation und seine Partner bieten Ihnen herausragendes Know-how, um das Design, die Implementierung und den Support Ihrer Automatisierungsinvestitionen zu unterstützen.