OT und IT auf die gleiche Wellenlänge bringen

OT und IT auf die gleiche Wellenlänge bringen

Moderne industrielle Abläufe verbinden die Automatisierungs- und Informationstechnologien in einer konvergenten Ethernet-Infrastruktur.

Dies hilft uns bei der Entwicklung von flexibleren Systemen mit einem höheren Niveau an Transparenz und dem Ausbau der Entscheidungsfindung in Echtzeit, die oft in Automatisierungssystemen versteckt ist. Dieses Potenzial erzielt noch nie da gewesene Produktionsniveaus und Rentabilität.

Wie können wir diese Idee der Konvergenz in die Realität umsetzen? Die Antwort liegt bei unseren Mitarbeitern.

Wir kennen das doch: IT und OT müssen zusammenarbeiten. Mit der Ausbreitung des Ethernet in der Anlage sind die Betriebe immer mehr miteinander verbunden, und die Jobrollen verändern sich. Historisch betrachtet stellte OT die Netzwerke und Geräte in industriellen Umgebungen bereit, während IT-Profis das Ethernet aufseiten des Geschäfts verwalteten.

Die Konvergenz der Netzwerke zieht die Konvergenz der Jobrollen nach sich. Hersteller können viel aus Big Data und dem Internet der Dinge lernen. Arbeitskräfte mit den richtigen funktionsübergreifenden Kompetenzen und Einstellungen sind der Schlüssel zu erhöhter Produktivität und verbesserter Risikominderung.

Industrial IP Advantage – eine Koalition aus Cisco, Panduit und Rockwell Automation, die die Verwendung von standardgemäßem, unverändertem Ethernet und dem Internet Protocol befürwortet – hat neue Netzwerkdesign-E-Learning-Kurse entwickelt, die OT- und IT-Spezialisten dabei helfen, die neuen Anforderungen bei der Entwicklung einer sicheren, ganzheitlichen Netzwerkarchitektur zu erfüllen. Diese auf Szenarien basierenden Online-Kurse lehren wichtige Designkenntnisse, die sich auf validierte Referenzarchitekturen stützen und die Qualifikationslücken zwischen OT- und IT-Spezialisten schließen.

Eine konvergente moderne Infrastruktur verspricht eine verbesserte Leistung und Produktion, bessere Entscheidungsfindung in Echtzeit und eine Verminderung der Betriebskosten durch verstärkte Effizienz und Prozessoptimierung. Der erste Schritt zu dieser Konvergenz besteht jedoch darin, die Lücke zwischen IT und OT zu schließen. Sehen Sie sich die E-Learning-Kurse von Industrial IP Advantage an, um Ihr Team auf die gleiche Wellenlänge zu bringen.

Mark Cristiano
Gepostet 11 Juli 2016 Von Mark Cristiano, Network and Security Services Business Development Manager, Rockwell Automation
  • Kontakt:

Kontakt

Rockwell Automation und seine Partner bieten Ihnen herausragendes Know-how, um das Design, die Implementierung und den Support Ihrer Automatisierungsinvestitionen zu unterstützen.

Neuesten Nachrichten

Registrieren Sie sich über folgenden Link um automatisch über aktuelle Ausgaben der Automation Today per E-Mail informiert zu werden.