Erschließen der nötigen Informationen für exponentielle Verbesserungen

Informationen abgreifen, die für Verbesserungen sorgen

Phase 3 des aus fünf Phasen bestehenden Connected Enterprise Maturity-Modells von Rockwell Automation umfasst die Definition und Organisation des Working Data Capital: die verbundenen, sicheren Informationen, die die Entscheidungsfindung, die Zusammenarbeit und Innovationen verbessern.

Wenn Sie ein Unternehmen leiten, das diese Phase bereits erreicht hat, haben Sie die Fähigkeiten und die Kapazität Ihrer Industriesteuerungssysteme (Bewertung, Phase 1) bereits definiert und Ihre Industriesteuerungssysteminfrastruktur gesichert und verbessert und damit einen sicheren Zugang zu Ihren Daten im gesamten Betrieb gewährleistet (Sicherung und Upgrade von Netzwerk und Steuerungen, Phase 2).

Nun können Sie damit beginnen, aus der Fülle von Daten in Ihrem Steuerungssystem Nutzen zu ziehen und sie in einen Kontext zu stellen, indem Sie sie mit Daten aus anderen Produktionssystemen verknüpfen. Dadurch wandeln Sie Ursprungsdaten in aussagekräftige Informationen um, anhand derer Sie die Produktivität, Qualität und letztlich die Rentabilität verbessern können.

Dies scheint eine einfache Angelegenheit zu sein, aber es kann Führungskräfte und Manager überfordern. Weshalb? Weil Ihr Unternehmen kurz vor dem Übergang von einem Zustand des absoluten Datenmangels (wenige oder keine aussagekräftigen Echtzeitdaten) hin zu einem Zustand des Datenüberschusses (eine Flut neuer Kennzahlen und Erkenntnisse) steht.

Die jahrelange Erfahrung von Rockwell Automation unterstützt Kunden dabei herauszufinden, wie man zwischen unternehmenskritischen Erkenntnissen und interessanten (aber verzichtbaren) Daten unterscheidet. Anhand unseres rigorosen Prozesses können Sie nützliche Informationen gewinnen, um betriebliche Verbesserungen zu erzielen (z. B. Qualität, Sicherheit und Energiemanagement) und strategische Entscheidungen zu treffen (z. B. Anlagenauslastung, Investitionsbudgetierung und Ressourcenverteilung). So wandeln Sie Bits und Bytes in wertvolle Informationen um, die Ihnen fundierte Entscheidungen ermöglichen.

Das Ergebnis? Ihre OT/IT-Infrastruktur wandelt sich von einer erforderlichen Aufwendung zu einer Kerninvestition, die den Entscheidungsträgern wichtige Erkenntnisse liefert, darunter:

  • Echtzeitansichten der Kosten (nach Einrichtung, Produktionsstraße, Ausrüstung, SKU usw.)
  • genaue Berichte und frühzeitige Warnungen für Leistungsindikatoren (Ausfallzeit, Qualität, Sicherheit usw.)

Ihre aktualisierte OT/IT-Infrastruktur kann auch automatisierte Auslöser für Maßnahmen und Korrekturen umfassen. Auf diese Weise können Sie proaktiv den wechselnden Marktbedingungen gerecht werden, die Anlagenauslastung erhöhen und die Qualität Ihrer Produkte und Lösungen verbessern.

Sie werden außerdem Kosteneinsparungen in zwei wichtigen Bereichen feststellen: Dank der höheren Leistungsdatentransparenz können auf Anlagenebene die Mitarbeiter an vorderster Front Prozesse verbessern und optimieren und so zur Leistungssteigerung beitragen.

Auf Unternehmensebene erfordert eine modernisierte OT/IT-Infrastruktur normalerweise deutlich weniger IT-Support, da entfernte Standorte überwacht werden können und für die Analyse und Compliance-Probleme (Konformität mit Vorschriften, Einhaltung der Kundenspezifikationen usw.) nötige Informationen an den Hauptsitz zurückgesendet werden können.

Letztlich geht es immer um Zeit: Sie müssen die Informationen, die Sie zur Leitung Ihres Unternehmens benötigen, rechtzeitig erhalten, um sie so zu nutzen, dass Sie die Leistung verbessern und Ihren Kunden einen Mehrwert bieten können (und damit einen Wettbewerbsvorteil in Ihren Märkten erzielen).

Ist es nicht an der Zeit, dass Ihr Unternehmen, diese Erkenntnisse gewinnt?

Keith McPherson
Gepostet 3 September 2014 Von Keith McPherson, Director of Market Development, Rockwell Automation
  • Kontakt:

Neuesten Nachrichten

Rockwell Automation und seine Partner bieten Ihnen herausragendes Know-how, um das Design, die Implementierung und den Support Ihrer Automatisierungsinvestitionen zu unterstützen.

Anmelden

Registrieren Sie sich über folgenden Link um automatisch über aktuelle Ausgaben der Automation Today per E-Mail informiert zu werden.