Schulungen für die ThinManager-Software

Schulung für die ThinManager-Software – Zertifizierter Schulungskurs

Zertifizierter Schulungskurs

Unser Online-Schulungskurs für die ThinManager®-Software besteht aus fünf herunterladbaren Workshops. Für jeden Workshop müssen Sie die ThinManager-Software konfigurieren und uns die Konfigurationsdatei zur Benotung und Abnahme übermitteln. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie Ihre Zertifizierung für die ThinManager-Software.

WICHTIG: Dieser Online-Schulungskurs ist derzeit nur auf Englisch verfügbar.

5 Workshops bis zur Zertifizierung

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um Ihre Zertifizierung zu erhalten. Laden Sie die PDF mit den Anleitungen für jede der fünf Workshop-Übungen herunter, und folgen Sie den Workshop-Anleitungen für jeden Workshop. Nach Abschluss jedes Workshops klicken Sie auf die Schaltfläche „Upload Results“ (Ergebnisse hochladen) für den entsprechenden Workshop, und laden Sie Ihre Datei hoch. Warten Sie nicht auf eine Antwort, bevor Sie mit dem nächsten Workshop fortfahren.

  • Workshop 1: Der Einführungsworkshop führt Sie schrittweise durch die Bereitstellung der ThinManager-Software in mehreren Abteilungen eines Beispielwerks.
  • Workshop 2: Der zweite Workshop befasst sich mit der Einrichtung einer Steuerzentrale und der Bereitstellung von MultiMonitor-Thin-Clients.
  • Workshop 3: Der dritte Workshop erweitert die Fähigkeiten der ThinManager-Software durch die Bereitstellung von Kameras, Virtual Screens, Terminal Shadow Clients und WinTMC.
  • Workshop 4: Der vierte Workshop beschäftigt sich mit der Fähigkeit, den Zugriff auf Anwendungen mithilfe von Berechtigungen und Relevance User Services zu beschränken.
  • Workshop 5: Der fünfte Workshop stellt eine neue Produktionsstraße bereit, die auf Mobilgeräten und Relevance Location Services beruht.

Anforderungen

Für Schulungszwecke laden Sie die ThinManager-Software auf einen Computer herunter, der nicht in einer Produktionsumgebung verwendet wird, und installieren Sie die Software auf diesem Computer.

Nach Abschluss eines Workshops sichern Sie Ihre abgeschlossene ThinManager-Softwarekonfiguration, indem Sie Manage > Backup (Verwalten > Sicherung) aus der Menüleiste der ThinManager-Software wählen.

Speichern Sie die Konfiguration unter dem Namen „IhrNameWorkshopnr.db“, damit sie Ihrem Profil zugeordnet werden kann. Für eine Person mit dem Namen Paul Burns würde die Datei beispielsweise „PaulBurnsWorkshop04.db“ lauten.

Laden Sie die gesicherte Konfigurationsdatei über die Schaltfläche Upload Results (Ergebnisse hochladen) für den entsprechenden Workshop hoch.

Kontakt

Rockwell Automation und seine Partner bieten Ihnen herausragendes Know-how, um das Design, die Implementierung und den Support Ihrer Automatisierungsinvestitionen zu unterstützen.