Richtlinie zum Datenschutz und zu Cookies

Rockwell Automation Inc. und seine Tochtergesellschaften (zusammen „wir“ oder „Rockwell Automation“) respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. In dieser Richtlinie zu Datenschutz und Cookies („Richtlinie“) wird erläutert, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, weitergeben und schützen.

Für die Zwecke dieser Richtlinie bezieht sich „personenbezogene Daten“ auf die Informationen, die entweder alleine oder in Kombination mit anderen Informationen dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren; dazu gehören etwa Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten, Online-Kennungen, Details zu Ihrer Nutzung unserer Website-Navigationsinformationen sowie jegliche Informationen, die mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können.

Rockwell Automation Communication Preference Center

Wenn Sie einstellen möchten, wie Rockwell Automation mit Ihnen kommunizieren soll, besuchen Sie bitte unser Communications Preference Center.

Erfassung personenbezogener Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten auf verschiedene Weise:

  • Wenn Sie eine unserer Websites besuchen und/oder die von uns bereitgestellten Online-Anwendungsprogramme („Websites“ oder „Website“) nutzen;
  • Wenn Sie uns freiwillig personenbezogene Daten bereitstellen (z. B., wenn Sie sich für unsere elektronischen Benachrichtigungen angemeldet haben, wenn Sie ein Konto auf einer Website eingerichtet haben, wenn Sie ein Webformular für den Zugriff auf ein Anwendungsprogramm ausgefüllt haben) oder wenn uns solche Daten vom Unternehmen oder von der Organisation, für das/die Sie tätig sind, bereitgestellt wurden;
  • Wenn Sie an Webinaren, Seminaren, Messen oder anderen Veranstaltungen teilnehmen:
  • Aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. LinkedIn oder Unternehmenswebsites);
  • Wenn Sie unsere Services nutzen (z. B. den Kundensupport oder den technischen Support); wenn dies erforderlich ist, damit wir Services erbringen oder in Anspruch nehmen oder Geschäfte mit Ihnen oder dem Unternehmen/der Organisation abwickeln können, dem/der Sie angehören; und/oder
  • Wir erwerben Services von ausgewählten Drittanbietern, die aggregierte Cookie-Daten einsetzen, um zielgerichtete Werbung auf Grundlage gemeinsamer Merkmale (z. B. Branche) zu schalten;
  • Wenn wir Sie vorab durch diese Richtlinie oder zum Zeitpunkt der Erfassung über die Erfassung und die geplante Nutzung informiert haben.

Wir kombinieren außerdem die personenbezogenen Daten, die wir aus verschiedenen Quellen erfassen, für die nachstehend beschriebenen Nutzungszwecke (z. B., um einen besseren Einblick in Ihre Geschäftsinteressen zu erhalten).

Sie sind nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen; wenn Sie sich allerdings dagegen entscheiden, können wir bestimmte Services oder Informationen, die Sie anfragen, möglicherweise nicht an Sie erbringen.

Wir erfassen eine Reihe verschiedener Arten von personenbezogenen Daten.

  • Relevante Geschäftskontaktinformationen, etwa Ihren Namen, den Namen des Unternehmens/der Organisation, für das/die Sie tätig sind, Ihre Geschäftsadresse, Ihr Tätigkeitsstandort, Ihren Titel, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer usw.;
  • Informationen, die wir im Rahmen von Anmeldungen für und der Teilnahme an Webinaren, Seminaren, Messen und anderen Veranstaltungen von Ihnen einholen.
  • Darüber hinaus können wir auch automatisch Informationen erfassen, die Ihr Browser bei Ihrem Besuch einer Website zur Verfügung stellt; dies geschieht mithilfe gängiger Tracking-Technologien wie Cookies und Webbeacons. Zu diesen Informationen gehören Ihre Internet-Protocol(IP)-Adresse die Quelle eines Websitebesuchs, der Domänename der Website, von der Sie gekommen sind, die Anzahl der Besuche, die angesehenen Seiten, Links, Likes, Kommentare und geteilte Inhalte, auf die geklickt wurde, Browsertyp, -Version und -Sprache und/oder Datum und Zeitpunkt Ihrer Abfrage.

Durch die Services, die wir in Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Lizenzierung unserer Softwarelösungen (z. B. Factory Talk Production Center) für Anlagenoptimierung oder smarte, digitale Fertigung (von uns als das „Connected Enterprise“ bezeichnet) erbringen, erhalten wir Zugriff auf personenbezogene Daten von Mitarbeitern und Auftragnehmern, die an Fertigungsstandorten Ihres Unternehmens tätig sind. Wir nutzen diese personenbezogenen Daten nur zu dem Zweck der Erbringung unserer Services; wir wahren die Vertraulichkeit dieser Daten und folgen den Anweisungen, die uns Ihr Unternehmen ggf. in einer separaten Vereinbarung in diesem Zusammenhang auferlegt; es ist uns gestattet, aggregierte Daten zur Verbesserung unser Produkte, Services und Softwarelösungen einzusetzen.

Zur Vermeidung von Unklarheiten sei angemerkt, dass wir bestimmte Arten von personenbezogenen Daten in der Regel nicht erfassen:

  • Wir erfassen nicht proaktiv personenbezogene Daten, die als „sensible“ personenbezogene Daten angesehen werden (z. B. gesundheitsbezogene Daten);
  • Wir erfassen proaktiv weder Sie betreffende private Finanzinformationen noch Informationen zu Ihrem Privathaus und Ihrer Familie;
  • Unsere Websites sind für Personen ab 16 Jahren ausgelegt;
  • Wir betreiben nur B2B-Geschäfte und keine B2C-Geschäfte.

Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Diese Richtlinie stellt Informationen dazu bereit, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können. Bei bestimmten Anwendungsprogrammen geben wir Ihnen ggf. zusätzliche Informationen dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, wenn Sie sich für das jeweilige Anwendungsprogramm anmelden oder dieses nutzen. Wir hoffen, dass diese Ihnen dabei helfen werden, eine fundierte Entscheidung über die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an uns zu treffen.

Wir können die uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu den folgenden geschäfts-, transaktions- und marketingbezogenen Zwecken nutzen:

  • um Sie bezüglich einer Anfrage zu kontaktieren;
  • um angeforderte Services oder vereinbarte Geschäftstransaktionen zu erbringen/durchzuführen;
  • um unsere Websites und Ihre Konten (bei registrierten Benutzern) zu verwalten; um Trends zu analysieren und die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern;
  • um unsere Websites und ausgewählte Websites von Dritten gemäß Ihren Einstellungen zu individualisieren und zu personalisieren und Ihre Online-Erfahrung zu verbessern, was das Schalten zielgerichteter Werbung zu unseren Produkten, Services und Lösungen umfassen kann, damit die Ihnen angezeigten Informationen relevanter für Sie sind; wir nutzen Anzeigennetzwerke zur Anzeige zielgerichteter Werbung auf Websites von Dritten;
  • um eine Stellenbewerbung von Ihnen zu bearbeiten;
  • um, wie jeweils erforderlich, unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen, um andere Benutzer oder Dritte zu schützen oder um Körperverletzungen und Verluste zu verhindern;
  • um mit Ihnen (über E-Mail, Post oder Telefon) zu Produkten, Services und Veranstaltungen von Rockwell Automation und seinen Geschäftspartnern, an denen Sie interessiert sein könnten, zu kommunizieren;
  • um zu Zwecken der Geschäftsförderung Leads (die Identifikation eines bestimmten Interesses, das ein vorhandener oder potenzieller Kunde an unseren Produkten, Lösungen und Services haben könnte, z. B. auf Grundlage Ihres Interesses und Ihres zum Ausdruck gebrachten Wunsches nach Folgeinformationen, z. B. indem Sie ein bestimmtes Dokument heruntergeladen, bestimmte Seiten von Websites besucht haben oder eine direkte Anfrage ans uns gerichtet haben) für uns und unsere Geschäftspartner zu generieren (z. B. autorisierte Distributoren), um Ihnen besseren Support und bessere Services bieten zu können und/oder um besser auf Ihre Anfragen reagieren zu können;
  • um Sie darum zu bitten, uns Feedback zu geben oder an Kundenumfragen teilzunehmen; um bessere Einblicke in die Art und Qualität der Erbringung unserer Services zu erhalten; um Produkte, Services und Lösungen zu verbessern und weiterzuentwickeln; und/oder
  • um solche Daten in Zusammenhang mit unserem Customer Relationship Management (CRM) zu nutzen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Marketingaktivitäten in unseren CRM-Systemen. Jede werbebezogene Kommunikation enthält einen Link, über den Sie sich vom zukünftigen Erhalt solcher Kommunikationen abmelden und Ihre Einstellungen dazu verwalten können, welche Kommunikationen ein- oder ausgeschlossen werden sollen (besuchen Sie unser Communications Preference Center).

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann Folgendes sein: Ihre Einwilligung, die Notwendigkeit einer Bearbeitung von Anfragen, die Erbringung von angeforderten Services, das Abschließen und Erfüllen von Verträgen und Geschäftstransaktionen sowie unsere legitimen Geschäftsinteressen.

Weitergabe von Informationen an Dritte

Innerhalb von Rockwell Automation beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, die diese zu den oben genannten Zwecken benötigen. Wir vermieten oder verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen oder Einzelpersonen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch zu folgenden Zwecken an Dritte außerhalb von Rockwell Automation weitergeben:

  • An autorisierte Distributoren, Vertriebspartner und andere von uns ausgewählte Lieferanten, die daran beteiligt sind, Ihnen unsere Produkte, Services oder Lösungen bereitzustellen, mit Ihnen über Rockwell Automation und verwandte Produkte, Services und Lösungen, an denen Sie interessiert sein könnten, zu kommunizieren, oder auf Ihre Anfragen zu reagieren.
  • an ausgewählte Dienstanbieter und Unterauftragnehmer, die Services an uns oder in unserem Auftrag erbringen, z. B. das Hosting von Websites, das Versenden von Informationen, das Durchführen von Umfragen, IT-Services, Datenanalyse, das Organisieren von Veranstaltungen und andere professionelle Services. Wir stellen diesen Dienstanbietern nur die personenbezogenen Daten zur Verfügung, die sie zur Erbringung ihrer Services an uns oder in unserem Auftrag benötigen;
  • an ausgewählte Dienstanbieter und Unterauftragnehmer, die Services an uns oder in unserem Auftrag erbringen, etwa Anzeigenwerbung- und Marketingservices (z. B. Telemarketing); wir stellen zum Beispiel Sie betreffende Informationen, die wir über unsere Cookies erfasst haben, bereit, um Anzeigenwerbung zu unseren Produkten, Services und Lösungen zu entwickeln und bereitzustellen, die relevanter oder hilfreicher für Sie sind;
  • an staatliche und/oder aufsichtsrechtliche Behörden, sofern wir gesetzlich oder gemäß einer gerichtlichen, behördlichen oder vergleichbaren Anordnung dazu verpflichtet sind.

Wir ergreifen wirtschaftlich zumutbare Maßnahmen zur Implementierung vertraglicher Schutzeinrichtungen sowie um dafür Sorge zu tragen, dass die oben erwähnten Drittunternehmen

  • Ihre personenbezogenen Daten schützen und vertraulich behandeln,
  • Ihre personenbezogenen Daten nicht zu anderen Zwecken als zur Erfüllung ihrer Pflichten an uns oder in unserem Auftrag und nicht anders als in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen oder unseren Anweisungen erfassen, nutzen oder offenlegen,
  • diese Daten nicht länger als erforderlich aufbewahren und
  • uns im Falle einer Datenschutzverletzung, die zu einem versehentlichen oder unrechtmäßigen Diebstahl, Verlust, Offenlegung oder Zugriff auf personenbezogene Daten führen kann, unverzüglich informieren.

Wir können außerdem bestimmte Services anbieten, in deren Rahmen Sie Informationen auf einer Website posten, die dann von anderen Besuchern der Website eingesehen werden können. Beispiele hierfür sind Foren und Kommentare in Blogs. Wenn Sie einen Beitrag verfassen, werden grundlegende Informationen, die Sie als Beitragenden kenntlich machen, anderen Besuchern zusammen mit den geposteten Informationen angezeigt. Diese Informationen umfassen Ihren Namen oder Alias sowie, falls relevant, andere Informationen, etwa Ihr Land oder den Namen des Unternehmens/der Organisation, für das/die Sie tätig sind. Wir tragen keinerlei Verantwortung für die personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen, die Sie dort einstellen. Wir führen keine Überprüfung der geposteten Informationen durch und können für falsche, unvollständige, unbefugte, rechtswidrige und/oder unangemessene Beiträge nicht haftbar gemacht werden. Wir können auch statistische, reputationsbezogene und ähnliche Informationen anzeigen, z. B. die Anzahl der von Ihnen veröffentlichten Forumsbeiträge oder als wie hilfreich andere Besucher Ihre Beiträge bewertet haben. Näheres dazu finden Sie in den Hilfeseiten des jeweiligen Services.

Aggregierte Informationen

Aggregierte oder anonymisierte personenbezogene Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Identität oder die jeglicher anderer Benutzer der Websites zu. Sie können für statistische Analysen und die Verwaltung eingesetzt werden, unter anderem für die Analyse von Trends, die Anpassung von Produkten und Services, Risikobeurteilungen und Analysen von Kosten und Gebühren in Zusammenhang mit unseren Produkten, Services und Lösungen.

Unsere Nutzung von Cookies zum Erfassen von Sie betreffenden Informationen

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf die Festplatte Ihres Computers heruntergeladen oder im Speicher Ihres Web-Browsers gespeichert werden, wenn Sie unsere Websites besuchen. Cookies geben uns Aufschluss darüber, welche Informations- und Geschäftsinteressen Sie haben könnten. Sie helfen uns bei der Verbesserung der Leistung unserer Websites und der Erfahrungen, die Sie dort machen. Cookies geben uns außerdem die Möglichkeit, Ihre Einstellungen zu speichern und Trends und Muster bei der Nutzung unserer Websites durch die Benutzer nachzuverfolgen.

Welche Cookies oder vergleichbaren Technologien nutzen wir?

Unsere Websites nutzen verschiedene Arten von Cookies. „First-Party-Cookies“ (Cookies, die nur von unserer Website genutzt werden); „Third-Party-Cookies“ (Cookies, die von einer Website eines Dritten stammen), „Sitzungscookies“ (laufen am Ende Ihrer Browser-Sitzung ab) und „persistente“ Cookies (werden auf Ihrem Gerät auch zwischen den Browser-Sitzungen gespeichert, sodass wir Ihre Einstellungen oder Handlungen speichern können).

Unsere Nutzung von Cookies fällt in der Regel in eine dieser vier Kategorien:

  • Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies versetzen Sie in die Lage, sich auf unserer Website zu bewegen und deren Features zu nutzen. Mit ihnen werden keine Sie betreffenden Informationen gesammelt oder dazu, wo Sie waren, wenn Sie unsere Website nutzen;
  • Analysecookies: Mit diesen Cookies werden Informationen dazu erfasst, wie Sie und andere Besucher unsere Website nutzen, etwa dazu, wie sie auf unsere Website gelangen, wie häufig sie diese besuchen und welche Teile der Website sie besuchen. Wir nutzen diese Informationen zur Verbesserung der Fähigkeiten unserer Website und um dafür zu sorgen, dass sie Ihre Anforderungen erfüllt.
  • Funktionscookies: Diese Cookies erlauben uns, Informationen dazu zu speichern, wie Sie sich beim Besuch unserer Website verhalten, damit wir besser personalisierte Inhalte bieten können. Beispielsweise zeigen uns Funktionscookies, wann Sie bei unserer Website eingeloggt sind, und ermöglichen uns, Ihre Benutzerpräferenzen zu speichern.
  • Targeting-Cookies: Diese Cookies erfassen Informationen zu Ihnen, die für Werbeanzeigen genutzt werden, die Ihnen und Ihren Interessen besser entsprechen.

Unsere Websites und E-Mails können außerdem kleine Grafikbilder, sogenannte „Webbeacons“ enthalten. Webbeacons helfen uns bei der Nachverfolgung von Benutzerverhalten, etwa der Anzahl der Besuche auf bestimmten Seiten unserer Website oder bei der Beantwortung der Frage, ob von uns versendete E-Mail-Nachrichten geöffnet wurden oder auf diese reagiert wurde.

Festlegen Ihrer Cookie-Einstellungen

Die „Hilfe“-Funktion der meisten Browser sagt Ihnen, wie Sie die Annahme neuer Cookies verweigern, Nachrichten vom Browser zu neuen Cookies aktivieren und Cookies insgesamt deaktivieren können. Sie können auch vergleichbare Daten, die von Browser-Add-ons genutzt werden, deaktivieren oder löschen (z. B. Flash-Cookies), indem Sie die Add-On-Einstellungen entsprechend ändern oder die Website des jeweiligen Herstellers besuchen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Sie können Cookies in häufig verwendeten Browsern deaktivieren. Anweisungen finden Sie hier:

Informationen zu Einstellungen hinsichtlich digitaler Anzeigenwerbung finden Sie hier:

Wir nutzen Google Analytics, um zu verstehen, wie Besucher unsere Seite nutzen. Sie können sich hier von Google Analytics abmelden: Link zur Abmeldung von Google Analytics.

Direktmarketing

Wie oben angemerkt, stellen wir Ihnen möglicherweise Informationen zu bestehenden oder neuen Produkten, Dienstleistungen, Lösungen, über Webinare, Messen oder sonstige Veranstaltungen, oder zu Werbeaktionen oder Angeboten, die für Sie interessant sein könnten zur Verfügung. Außerdem laden wir Sie ein, an Marktforschung teilzunehmen oder Feedback zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder Lösungen zu geben. Diese Kommunikation kann per E-Mail oder Telefon stattfinden (Telemarketing).

Wir holen Ihre Einwilligung für das Direktmarketing per Zustimmung ein, was gemäß geltenden Gesetzen erforderlich ist und Ihre Einwilligung(en), die Sie erteilt haben, aufzeichnet.

Wir stellen sicher, dass Direktmarketing oder Marktforschung, das/die Sie erhalten oder für das/die Sie per E-Mail kontaktiert werden, eine einfache Möglichkeit enthält, sich von weiteren E-Mails abzumelden. Wir stellen Ihnen in E-Mails beispielsweise einen Link zur „Abmeldung“ oder eine E-Mail-Adresse zur Verfügung, an die Sie Ihre Anmeldeanfrage senden können.

In diesen Fällen löschen wir nicht zwingend alle Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank/unseren Datenbanken, würden dies aber notieren und Ihre geänderten Einstellungen für das Direktmarketing respektieren.

Einholen Ihrer Einwilligung – Einstellungen für die Kommunikation

Sie können viele Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Lösungen erhalten, ohne personenbezogene Daten bereitzustellen. Für bestimmte Dienstleistungen, Informationen und Veranstaltungen benötigen wir jedoch möglicherweise personenbezogene Daten. Diese Informationen erlauben uns, Ihnen zusätzliche wissenswerte Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, und wir können sie für andere Zwecke verwenden, die in dieser Richtlinie aufgeführt werden, oder die speziell für die angeforderte Dienstleistung, die Information oder die Veranstaltung aufgeführt werden, Wir werden Ihnen dann einen Link zu dieser Richtlinie zukommen lassen und Sie können Ihre Einstellungen für die Kommunikation in unserem Einstellungen-Center einstellen.

Wenn aufgrund geltender Gesetze erforderlich, bitten wir Sie darum, Ihre ausdrückliche Einwilligung in das elektronische Online-Direktmarketing und die Nutzung unserer Cookies zu erteilen. Wenn notwendig bitten wir Sie darum, Ihre ausdrückliche Einwilligung zu erteilen, dass wir Ihre personenbezogene Daten wie in dieser Richtlinie erläutert erfassen und nutzen.

Diese Einwilligung wird mithilfe des Online-Formulars oder des Papierformulars eingeholt, über das wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und/oder das Ihnen zugesendet wird, sodass Sie Ihre Registrierungen oder Einstellungen bestätigen können (zum Beispiel für Offline-Aktivitäten wie Messen, Seminare oder sonstige Veranstaltungen).

In bestimmten Fällen fordern wir eine Bestätigung Ihrer Einwilligung außerdem über einen Link in einer anschließend versendeten E-Mail an (doppelte Anmeldung).

Wenn Sie Ihre Einstellungen im Einstellungen-Center vornehmen oder anpassen, wird dies als Anmeldung und Erteilung Ihrer ausdrücklichen Einwilligung für die ausgewählte Kommunikationskanäle und -einstellungen und die fortdauernde Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie ausgelegt. Sie können das Kommunikationseinstellungen-Center jederzeit besuchen, um Ihre Einwilligung zurückzuziehen.

Für einen Link zu unserem Einstellungen-Center besuchen Sie bitte: Communications Preference Center.

Datensicherheit – Grenzübergreifende Übertragungen

Wir haben angemessene, risikobasierte, technische und organisatorische Maßnahmen eingeleitet, die Ihre personenbezogenen Daten vor nicht autorisiertem Zugriff, Änderungen, Offenlegung oder Zerstörung schützen.

Leider können wir die Sicherheit von Übertragungen personenbezogener Daten über das Internet, per E-Mail oder mithilfe sonstiger elektronischer Kommunikationsmittel nicht garantieren. Außerdem können wir die Sicherheit verschiedener Arten der elektronischen Speicherung nicht garantieren. Elektronische Kommunikationsmittel wie E-Mails sind nicht sicher, es sei denn, sie wurden angemessen verschlüsselt. Wir versuchen, solche Informationen zu schützen, können die Sicherheit von Informationen, die übertragen oder zwischen uns ausgetauscht werden, jedoch nicht garantieren. Daher stimmen Sie den zugehörigen Sicherheitsimplikationen im Zusammenhang mit dem Internet und E-Mails zu und machen uns nicht verantwortlich, es sei denn, eine Verletzung der Sicherheitsbestimmungen wurde durch die konkrete grobe Fahrlässigkeit seitens Rockwell Automation, seinen Tochtergesellschaften oder Vertretern verursacht.

Aufgrund der Art unseres Geschäfts, der Informationen, werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen möglicherweise in Länder übertragen und dort aufbewahrt, die ein abweichendes Datenschutzniveau bieten. Oftmals befinden sich die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen dieser Richtlinie nutzen, in Cloud-Anwendungen und -Servern, die auf der ganzen Welt anzufinden sind. Wir können personenbezogene Daten über Sie in allen Ländern nutzen und aufbewahren, in denen wir Standorte haben. Die Übertragung personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in unsere Einrichtungen in den USA sind durch zwischenbetriebliche Datenübertragungsvereinbarungen geschützt, die geltende EU-Datenschutzgesetze erfüllen. Außerdem schließen wir ggf. Datenverarbeitungsvereinbarungen und/oder Standardvertragsklauseln ab, die geltende EU-Datenschutzgesetz erfüllen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, sie von Dritten bzw. an Dritte außerhalb des EWR übertragen werden.

Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unseren aktiven Systemen, so lange Sie während der vergangenen zwölf Monate unsere Seiten besucht oder verwendet haben oder online oder offline mit uns interagiert haben, und so lange, wie wir die Informationen für die Zwecke benötigen, die in dieser Richtlinie aufgeführt werden. Nach diesem Zeitraum archivieren wir Ihre personenbezogenen Daten in einer sicheren Umgebung oder löschen sie.

Wenn Sie sich mindestens zwölf Monate lang nicht auf einer unserer Seiten anmelden, stimmen Sie hiermit zu, dass wir Ihre Konten und alle damit verbundenen Daten dauerhaft löschen dürfen.

Wir können Ihre Daten über längere Zeiträume hinweg speichern und nutzen, wenn dies notwendig ist, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, um Streitigkeiten beizulegen und/oder um unsere Verträge zu erfüllen und durchzusetzen.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Seiten können Links zu anderen Webseiten enthalten. Wir sind nicht für den Inhalt, die Servicebedingungen, die Sicherheit und Datenschutzpraktiken dieser anderen Webseiten verantwortlich. Ihr Besuch und Ihre Nutzung solcher Links oder Webseiten geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten sich dessen bewusst sein, wenn Sie unsere Seite verlassen, und wir bitten Sie darum, die Datenschutzerklärungen anderer Webseiten, die Sie besuchen, zu lesen.

Zugriff auf, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Gemäß geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir speichern, wie etwa das Recht auf Informationen über und Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, Rechte auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, Rechte auf Einspruch oder Einschränkung bestimmter Verarbeitung, Rechte auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und Rechte auf Vergessenwerden.

Einige unserer Seiten (beispielsweise die, auf denen Sie ein registriertes Konto haben) ermöglichen Ihnen die Ansicht der personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, um diese zu ändern und zu korrigieren sowie Ihre Registrierung selbst zu deaktivieren.

Sie können außerdem die Ausübung dieser Rechte anfordern, indem Sie sich mithilfe der nachfolgenden Kontaktinformationen oder über das Kontaktformular an uns wenden, das oben auf jeder Seite der Domain rockwellautomation.com zu finden ist.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur dieser Richtlinie oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter 1201 South Second St., Milwaukee, WI 53204, USA, Tel.: +1 414-382-3574 oder unter De Kleetlaan 12A, B-1831 Belgien, Tel.: +32 2 663 06 00.

Änderungen an dieser Richtlinie

Bitte beachten Sie, dass wir diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren oder ändern können. Wenn wir dies tun, überarbeiten wir die Mitteilungen der letzten Aktualisierung am Ende der Richtlinie. Im Fall von wesentlichen Änderungen veröffentlichen wir außerdem eine auffälligere Mitteilung auf unserer Unternehmens-Webseite. Die regelmäßige Überprüfung dieser Seite stellt sicher, dass Sie stets darüber informiert sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie ggf. mit Dritten teilen.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 24. Mai 2018 aktualisiert.

Kontakt

Rockwell Automation und seine Partner bieten Ihnen herausragendes Know-how, um das Design, die Implementierung und den Support Ihrer Automatisierungsinvestitionen zu unterstützen.