Support für existierende ICS Triplex-Produkte

Support- und Aufrüstungsoptionen für existierende ICS Triplex-Sicherheitssysteme

Wir haben verschiedene Supportoptionen für existierende ICS Triplex®-Sicherheitssysteme im Angebot, darunter Ersatzteile, telefonische Unterstützung und Vor-Ort-Support sowie Reparaturarbeiten. Daneben bieten wir Sicherheitsberatung, Systemänderungen und -erweiterungen sowie Upgrades an. Wir unterstützen Sie unabhängig von Ihren geschäftlichen Zielen bei der Verwaltung Ihrer vorhandenen Steuerungssysteme.

Support und Instandhaltung

Support für existierende ICS Triplex-Steuerungssysteme

Für einige existierende ICS Triplex-Steuerungssysteme haben wir Aufrüstungsoptionen im Angebot. Die Kunden können lediglich den Prozessor austauschen. Bei diesem Konzept werden vorhandene Ein- und Ausgangsmodule sowie die Feldverdrahtung beibehalten, und es besteht die Möglichkeit, diese später an die Betriebsanforderungen anzupassen. Diese unverzichtbare Option bietet erweiterte Fähigkeiten, minimiert Ausfallzeiten und lässt sich auch live in vorhandenen Systemen ausführen.

Für Kunden von Plantguard-Systemen und -Modulen haben wir ein werksseitig vorkonfiguriertes Alternative Trusted Module zum direkten Austausch entwickelt. Alternative Trusted Modules lassen sich wie herkömmliche Ersatzteile einbauen.

Zusätzlich bieten wir auch eine Reihe von Supportservices an, darunter technischen Support für Produkte und Systeme, Produktreparaturen, Routinewartung und spezielle Instandhaltungsarbeiten, Systemänderungen und -erweiterungen sowie Upgrades.

Wir bieten Support für folgende Systeme:

  • Regent
  • Regent+Plus
  • Triguard SC300E
  • CS 300
  • SFD 2000
  • SSD 2000
  • GP Elliot SO & G120
  • ICS 2000
  • PLC 2000
  • MESD 2000
  • Sentry 1 & 2
  • TMC T6000-Serie

Weitere Informationen über den Lebenszyklusstatus

Aufrüsten von Sicherheitssystemen in der Öl- und Gasindustrie

Modernisierungsstrategie für die Aufrüstung von Sicherheitssystemen in der Öl- und Gasindustrie

Die jüngsten Ereignisse in der Öl- und Gasindustrie haben wieder einmal gezeigt, wie wichtig die Beachtung höchster Sicherheitsstandards ist. Diese Ereignisse haben die möglichen Auswirkungen eines Störfalls für Mitarbeiter, Umwelt und Unternehmen in den Fokus gerückt. Öl- und Gasunternehmen sowie die für die Verwaltung der Produktionsanlagen zuständigen Betreiber haben Anspruch auf die Einhaltung höchster Sicherheitsnormen. Nur so ist es möglich, Personal, Umwelt und Ressourcen zu schützen und Betriebsunterbrechungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Warum sollten Sicherheitssysteme aufgerüstet werden?

Das Geschäftsszenario für die Aufrüstung Ihres Sicherheitssystems

Die Entscheidung zur Aufrüstung des Sicherheitssystems in einer verfahrenstechnischen Anlage wird niemals leichtfertig getroffen. Häufig ist die zugrunde liegende Motivation komplex und wird von zahlreichen Faktoren und Akteuren beeinflusst. Die Betreiber sehen sich in der Regel mit vor- und nachrangigen Gründen für eine sicherheitstechnische Aufrüstung ihrer Anlagen konfrontiert.

OPTIONAL: ADD LOCAL CONTENT HERE Detail Page products/distributed_control_systems/de/DE_det_legacy-icst row-5

Wie können wir Ihnen helfen?

Rockwell Automation und seine Partner bieten Ihnen herausragendes Know-how, um das Design, die Implementierung und den Support Ihrer Automatisierungsinvestitionen zu unterstützen.