Loading

Motorsteuerung

Wir bieten eine umfassende Reihe an Motorsteuerungsprodukten für Ihre Motormanagementsysteme an. Unsere Motorsteuerungen erfüllen die Anforderungen vieler Anwendungen und entsprechen den NEMA- bzw. IEC-Normen.

Aktoren für die Motorsteuerung

Wir bieten eine umfassende Palette vielseitiger und robuster Schütze für IEC- und NEMA-Anwendungen an. Unsere IEC-Schütze können für die Schaltung von Gleich- und Wechselstrom eingesetzt werden. Sie sind umweltfreundlich, vielseitig einsetzbar und flexibel. Unsere NEMA-Schütze sind für stabilen Aufbau, zuverlässige Leistung und eine lange elektrische Lebensdauer bekannt.

Main Image
Kombinierte NEMA-Schütze

Unsere kombinierten NEMA-Schütze sind entweder als Trennschalter oder als Leistungsschalter verfügbar und werden an ein gängiges Gerät montiert. Außerdem gibt es unsere Produkte in einer Vielzahl an Gehäusen für die unterschiedlichsten Applikationsanforderungen.

Main Image
IEC-Schütze

Unsere IEC-Schütze können für die Schaltung von Gleich- und Wechselstrom eingesetzt werden. Sie sind umweltfreundlich, vielseitig einsetzbar und flexibel. Diese Schütze stellen die erwartete Leistung bereit und schützen dabei Ihre sonstigen Geräte.

Main Image
NEMA-Schütze

Unsere motorbetriebenen Schütze sind in den NEMA-Größen 00 bis 9 verfügbar und werden zum Direktstart von AC-Motoren sowohl mit als auch ohne Gehäuse angeboten. Unsere Schütze können auch für Nicht-Motor- und Lichtlasten eingesetzt werden. Wir verfügen auch über zahlreiche NEMA-Schütze mit Marine-Zertifizierung für viele Marine- und Offshore-Anwendungen. Wir verfügen über Lichteinspeisungstrennschütze zum Ein- und Ausschalten großer Lichtblöcke.

Main Image
156-C-Halbleiterschütze

Die Halbleiterschütze der Serie 156-C bilden zusammen mit unseren Halbleiterrelais der Serie 700 eine vollständige Produktreihe von Halbleiterlösungen. Unsere Schütze enthalten keine beweglichen Teile oder Kontakte, die verschleißen können. Durch dieses Leistungsmerkmal können Sie die mit der Instandhaltung, dem Teileersatz oder der Ausfallzeit anfallenden Kosten reduzieren oder sogar vollständig einsparen.

Steuer- und Lastschalter

Die Steuer- und Lastschalter der Serie 194 bieten Ihnen moderne Lösungen für fast jeden Einsatzzweck. Sie können Lastschalter der Serie 194E sowie Steuer- und Lastschalter der Serie 194L als 'at-motor disconnecting means' (Trennvorrichtungen am Motor) gemäß NEC-Artikel 430 einsetzen. Last-Trennschalter mit und ohne Sicherungen der Serie 1592 sind spezielle Optionen für die Mittelspannungssteuerung.

Main Image
IEC-Lastschalter

Unsere Lastschalter der Serie 194E wurden für den Einsatz als lokale Motortrennschalter oder für andere Lastschalteranwendungen entwickelt. Unsere Schalter sind in Versionen mit drei und sechs Polen verfügbar – mit zusätzlichen Polen, Erdung und Neutralleiterklemme sowie mit Zusatzkontakten. Die Schalter verfügen über die gleichen Schaltergriffe wie die Hilfsstrom- und Lastschalter der Serie 194L.

Main Image
IEC-Hilfsstrom- und Lastschalter

Die Hilfsstrom- und Lastschalter der Serie 194L sind flexible, anpassbare, zeit- und platzsparende Geräte. Unsere Schalter sind in Montageversionen für die vordere Tür, den Sockel oder die DIN-Schiene verfügbar. Sie können die Schalter als manuelle Motorschalter und Motortrennschalter einsetzen.

Main Image
Mittelspannungs-Last-Trennschalter

Unsere Last-Trennschalter mit und ohne Sicherungen der Serie 1592 sind spezielle Optionen für die Mittelspannungssteuerung bei Beschickungsanlagen und Stromnetzen.

Main Image
1503 – Trennschalter

Unser Isolationsschalter der Serie 1503 ist ein Trennschalter. Der Isolationsschalter arbeitet mit dem 1502-Vakuumschütz und dem 1503HM-Trennschalter-Betätiger zur Isolation der Leistungszelle, wenn der Trennschalter-Betätiger auf die Aus-Position gesetzt wird.

Gehäuse

Unsere Gehäusereihe umfasst Drucktaster, Anschlusskasten und Mehrzweck, die alle für die Verwendung in Innen- und Außenumgebungen konzipiert sind.

Main Image
Mehrzweck-Gehäuse

Unsere Gehäusereihe der Serie 598 bietet Mehrzweck, Anschlusskasten und Ersatzgehäuse, die für die Verwendung in Innen- und Außenumgebungen ausgelegt sind.

Main Image
Drucktastergehäuse

Wir bieten Drucktastergehäuse in Konfigurationen mit 1 bis 4 Löchern, die für die Verwendung in Innen- und Außenumgebungen ausgelegt sind.

Motor Control Centers mit Niederspannung

CENTERLINE® Motor Control Centers (MCCs) mit Niederspannung sind eine robuste und leistungsstarke Paketlösung für sämtliche Motorsteuerungsanforderungen und verschaffen Ihnen in Ihrem Wettbewerbsumfeld die erforderlichen Vorteile. Unsere CENTERLINE MCCs wurden entwickelt, um Ihre globalen Anforderungen zu erfüllen.

Main Image
CENTERLINE 2500 IEC-MCC mit Niederspannung

Unsere CENTERLINE® 2500 IEC-Motor Control Center (MCC) für den Niederspannungsbereich wurden entwickelt, um globale Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Durch die Kombination aus kleinerem Befestigungsmaß und umfassender Typprüfung helfen die CENTERLINE 2500 MCCs dabei, die Kundenanforderungen zu erfüllen. Dank unserer MCCs kann auch die weltweite Nachfrage nach einsatzbereiten, platz-, energie- und kostensparenden Motorsteuerungslösungen gedeckt werden.

Main Image
CENTERLINE 2100 NEMA-MCC für den Niederspannungsbereich

Die CENTERLINE® 2100 NEMA-Motor Control Center (MCC) vereinen Langlebigkeit mit erstklassiger Qualität und integrieren Steuerung und Leistung in einem kompakten Format. Unsere branchenführenden MCCs entsprechen sowohl den UL- als auch den NEMA-Normen und bieten Lösungen für Vernetzung, Kommunikation und Sicherheit.

Main Image
IntelliCENTER-Software für Motor Control Centers

Die IntelliCENTER®-Software ist die ultimative Schnittstelle mit dem MCC. Die Software vereinfacht Echtzeitdiagnose und MCC-Dokumentation und maximiert sowohl die Leistung des MCC als auch diejenige der zugehörigen Geräte. Die grafischen Ansichten einzelner MCC-Einheiten zeigen die Gerätedaten an und ermöglichen Ihnen, kritische Statusinformationen schnell abzurufen. Die Integration Assistant-Funktion ermöglicht die automatische Erstellung einer E/A-Struktur in der Studio™ 5000-Umgebung bzw. die automatische Eingabe der Messdaten in FactoryTalk® EnergyMetrix™ unter Verwendung der Informationen aus der IntelliCENTER-Software. Und mit IntelliCENTER Energy kann FactoryTalk EnergyMetrix für intelligente Motorsteuergeräte im Motor Control Center (MCC) automatisch und vorkonfiguriert eingerichtet werden.

Main Image
IntelliCENTER Integration Unit

Unsere IntelliCENTER® Integration Unit bietet eine einheitliche Anwendererfahrung bei der Kommunikation mit Geräten über die Norm IEC 61850. Sie können die Integrationseinheit verwenden, um die Stromversorgungs- und Prozesssysteme in den Logix- und FactoryTalk®-Umgebungen zusammenzuführen und damit eine Betriebsumgebung zu schaffen. Die IntelliCENTER IEC 61850 Integration Unit, die Standard-Hardwarekomponente der Intelligent Packaged Power-Lösung, ist nur in Nordamerika erhältlich.

Motor Control Center mit Mittelspannung

Kritische Anwendungen verwenden Mittelspannungsmotoren, um einen sicheren, wiederholbaren Betrieb in rauen Industrieumgebungen zu gewährleisten. Wählen Sie unsere CENTERLINE® 1500 Motor Control Center (MCC), um den Schutz und die Leistung Ihrer Systeme zu verbessern. Sie sind robust gebaut und verfügen über die nötigen Funktionen, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen.

 

Main Image
CENTERLINE 1500-Mittelspannungs-MCCs

Unsere CENTERLINE® 1500-Mittelspannungs-MCCs (Motor Control Center) sind in verschiedenen Steuerungsformaten erhältlich, u. a. lichtbogenbeständige Produktdesigns. Zu den Steuerungsoptionen gehören Direktstarter, Wendestarter, Anlaßtransformator, Softstarter, mehrere Geschwindigkeiten und Ansteuerung von Synchronmotoren. Diese Steuerungen beinhalten Last-Trennschalter, die integrierte Intelligenz und die wirtschaftlichste Lösung für Motorstartanwendungen bieten.


Softstarter, Niederspannung

Unsere Smart Motor Controller™ sind Softstarter, die Kostensenkungen durch einen reduzierten Strombedarf und weniger Verschleiß ermöglichen. Unsere Softstarter können leicht in unsere intelligente Motorsteuerungslösung integriert werden, um eine höhere Produktivität und kürzere Ausfallzeiten zu ermöglichen. Sie stellen eine ideale Alternative zu einem Antrieb dar, wenn eine wirtschaftlichere und einfachere Lösung erforderlich ist.

Main Image
SMC-50-Softstarter

Unsere SMC™-50-Softstarter sind mit einem Strombereich von 108 bis 480 A verfügbar. Unsere vollelektronischen SMC-50-Softstarter sind mit einem Strombereich von 90 bis 520 A verfügbar. Dank der erweiterten Überwachungs- und Schutzfunktionen, überragenden Kommunikationsfunktionen und des Energiesparmodus können Sie mit diesem Softstarter die Effizienz steigern und die Ausfallzeiten verringern.

Main Image
SMC Flex-Niederspannungs-Softstarter

Unsere SMC™ Flex-Softstarter sind mit einem Strombereich von 5 bis 1250 A verfügbar. Sie bieten einev integrierten Bypass und flexible Kommunikation sowie erweiterte Leistung, Diagnose und Schutz.

Main Image
SMC-3-Niederspannungs-Softstarter

Unsere SMC™-3-Softstarter sind mit einem Strombereich von 3 bis 480 A verfügbar. Sie bieten eine kompakte echte Dreiphasensteuerung in einem wirtschaftlichen Paket. Sie verfügen über Überlastschutz, einen integrierten Bypass sowie Motor- und Systemdiagnose.

Main Image
STC-Softstarter

Der STC™-Softstarter der Serie 154 ist eine wirtschaftliche Softstartlösung für ein- bis dreiphasige asynchrone Käfigläufermotoren mit geringer PS-Leistung. Unsere Softstarter verringern die mechanische und elektrische Beanspruchung von Motorstromkreisen und -systemen durch Begrenzung der Startspannung. Das verhindert Überdreh- und Überstromzustände, die beim Schließen von Direktstromkreisen entstehen, so z. B. beim Schließen von Motorsteuerungsschützen.

Mittelspannungs-Softstarter

Unsere Mittelspannungs-Softstarter wenden eine verringerte Spannung auf einen Mittelspannungs-AC-Motor an, um einen sanften An- und Auslauf zu ermöglichen, den Einschaltstrom zu begrenzen und die Auswirkungen von Wasserschlag in Pumpsystemen zu verringern.

Main Image
IEC OneGear 7700-Softstarter

Die OneGear™-Produktreihe ist die nächste Generation an Motorschaltern mit Mittelspannung, die viele internationale Normen erfüllt. OneGear-Produkte bieten erweiterte Optionen für Motor- und Leistungssteuerungscenter für Anwendungen mit Direktsteuerung und elektronischer Niederspannungssteuerung, die Betriebsspannungen von bis zu 15 kV unterstützen.

Main Image
NEMA CENTERLINE 1500-Softstarter

Die Mittelspannungssteuerungen des Typs SMC™-50 bieten standardmäßig den vollen Umfang an Start- und Stoppmethoden für eine Vielzahl von Anwendungen. Die einzigartigen Steuerungsoptionen bieten erweiterte Motor-Start- und -Stoppfunktionen für die anspruchsvollsten Anwendungen.

Main Image
1503 – Starter für das Anfahren mit reduzierter Spannung mit SMC-50-Steuerungen

Unsere Starter für das Anfahren mit reduzierter Spannung der Serie 1503 mit SMC-50-Steuerungen sorgen für einen mikroprozessorgesteuerten Start für asynchrone, dreiphasige Standard-Käfigläufermotoren. Diese Baugruppen können auch zur Aufrüstung vorhandener Motorsteuerungen verwendet werden und sind als OEM-Version und als Komponenten verfügbar.

Niederspannungsstarter

Wir bieten eine umfassende Palette an vielseitigen und robusten Startern für IEC- und NEMA-Anwendungen. Unsere IEC-Starter für die Leichtindustrie sind umweltfreundlich, vielseitig einsetzbar und flexibel. Unsere Heavy-Duty-NEMA-Starter sind für ihre robuste Konstruktion, zuverlässige Leistung und lange elektrische Lebensdauer bekannt.

Main Image
Kombinierte IEC-Starter

Unsere kombinierten IEC-Starter sind als Direkt- und Wendestarter sowie für zweistufigen Motorbetrieb erhältlich. Die Starter haben einen Drehmechanismus und verfügen über Befehls- und Anzeigegeräte (22,5 mm). Komponenten nach IEC bieten ein kompakteres Befestigungsmaß und sind bis zu 250 HP (300 A) verfügbar.

Main Image
Kombinierte NEMA-Starter

Unsere kombinierten NEMA-Starter sind als Direkt- und Wendestarter sowie für zweistufigen Motorbetrieb erhältlich. Diese Starter sind flanschbetrieben, verfügen über Befehls- und Anzeigegeräte (30,5 mm) und sind bis zu 510 HP (810 A) verfügbar.

Main Image
Dezentrale ArmorStart-Motorsteuerung

Unsere dezentralen ArmorStart®-Motorsteuerungen stellen eine einfache und wirtschaftliche Lösung für maschinennahe Architekturen dar. Diese Steuerungen verwenden Steckverbinder für E/A, Kommunikation, Motor, Drehstrom sowie Steuerspannung und unterstützen mehrere Netzwerke. Diese Steuerungen liefern eine integrierte Lösung für EtherNet/IP™- und DeviceNet™-Netzwerke sowie Optionen für Sicherheitsinstallationen. ArmorStart-Steuerungen sind ideal für Anwendungen in den Bereichen Automobile, Fördertechnik und Verpackungen geeignet.

Main Image
IEC-Starter im Gehäuse

Unsere IEC-Starter im Gehäuse bieten Betriebsmodi, die Direkt- und Wendestarter sowie zweistufigen Motorbetrieb beinhalten. Sie verfügen über Befehls- und Anzeigegeräte (22,5 mm) und sind bis zu 85 A verfügbar.

Main Image
Softstarter in Gehäusen

Unsere SMC-3-, SMC Flex- und SMC-50-Softstarter im Gehäuse sind als nicht kombinierte Starter, als kombinierte Starter mit Sicherung oder als kombinierte Starter mit Leistungsschaltern verfügbar. Softstarter im Gehäuse können mit zahlreichen werkseitig installierten Optionen individualisiert werden und sind für schnelle Vorlaufzeiten im Werk vorgefertigt.

Main Image
NEMA-Niederspannungsmotorstarter mit Handantrieb

NEMA-Startschalter für Motoren mit Handantrieb wurden für Motorstartinstallationen konzipiert. Die Schalter der Serie 600 bieten einen Überlastschutz für kleine einphasige AC/DC-Motoren. Die Schalter der Serien 609 und 609U wurden für Motorstartinstallationen entwickelt, bei denen keine dezentrale Drucktastensteuerung erforderlich ist. Die Schalter der Serien 609U und 609TU bieten einen Start mit voller Netzspannung, einen thermischen Überlastschutz und einen Unterspannungsschutz.

Main Image
IEC-Starter-Montagesysteme

Montagesysteme für das modulare Steuerungssystem (MCS – Modular Control System) der Serie 141A bieten verschiedene Montagelösungen für IEC-Leistungsabgänge. Für diese Montagelösungen sind werkseitig vormontierte Nicht-Wendestarter der Serie 103 und Wendestarter der Serie 107 verfügbar. Unsere Montagesysteme umfassen vorkonfigurierte Leistungsschalter-Module für die Versorgung und den Schutz eines Stromschienensystems.

Main Image
NEMA-Pumpensteuerungsschränke

Die NEMA-Pumpenschaltschränke verfügen über einen Flanschgriff, der einen Motor-Kurzschlussschutzschalter oder einen Trennschalter mit sichtbaren Messerkontakten bedient. Sie können sie mit einer Vielzahl von Startertypen für bestimmte Anwendungen und Zubehörteilen individuell anpassen, um Steuerungs- und Diagnosemeldungen zu erhalten.

 

Main Image
NEMA-Starter mit und ohne Gehäuse

Unsere NEMA-Starter mit und ohne Gehäuse sind als Direkt- und Wendestarter sowie für zweistufigen Motorbetrieb bis 2250 A erhältlich.

Main Image
IEC-Starter

Unsere IEC-Starter sind als Direkt- und Wendestarter erhältlich.

Main Image
Vakuumstarter

Unsere Vakuumstarter der Serie 1109 sind als Direkt- und Wendestarter erhältlich. Diese Starter eignen sich ideal für raue Umgebungen, in denen Spannungen von bis zu 1500 V verwendet werden.