Loading

Achssteuerung

Unser Achssteuerungsportfolio, das eine Vielzahl von Servoantrieben, Servomotoren und Aktoren umfasst, erfüllt Ihre individuellen Anwendungsanforderungen. Beginnen Sie mit dem richtigen Kinetix®-Servoantrieb, einem kompakten einachsigen Antrieb für einfache Anwendungen oder einem hochleistungsfähigen Mehrachsen-Servoantrieb, der sich nahtlos in Ihr Integrated Architecture™-System integriert. Fügen Sie rotierende und lineare Servomotoren sowie Aktoren hinzu, um Ihr ideales System zu vervollständigen. Diese Produkte bieten die beste Leistung mit Kinetix-Antrieben.

Aktoren

Zu den integrierten linearen Positionierprodukten der MP-Series™ zählen lineare Aktoren und Lineareinheiten. Diese Produkte bieten eine flexible Servosteuerung mit präziser Positionierung und schnellen Bewegungen.

Main Image
Integrierte Linearantriebe

Integrierte Linearantriebe der Serie LDAT ermöglichen eine sofort betriebsbereite, lineare, Last tragende Hochgeschwindigkeitsbewegung und das Schieben, Ziehen und Tragen von Lasten. Es handelt sich um zuverlässige lineare Aktoren, die hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen, Spitzenschubkräfte und direkte Antriebstechnologie für eine höhere Leistung und Zuverlässigkeit vereinen.

Main Image
VP- und MP-Series-Elektrozylinder

Unsere Elektrozylinder der Serien VPAR und MPAR stellen eine integrierte Lösung mit dynamischem und präzisem Ansprechverhalten für ein breites Spektrum von Linearbewegungsanwendungen bereit. Diese Zylinder nutzen die Software RSLogix 5000, um mit wiederholbarer Positionierung, Geschwindigkeit und Kraft ein- und auszufahren. Den Branchenstandards entsprechende Befestigungen und Gelenkköpfe vereinfachen die Montage und reduzieren den Aufwand für Mechanik, Verdrahtung und Inbetriebnahme.

Main Image
MP-Series-Heavy-Duty-Elektrozylinder

Bei den MP-Series™-Heavy-Duty-Elektrozylindern der Serie MPAI handelt es sich um kompakte, leichte, aber kräftige Aktoren, die als wirtschaftliche Alternative zu Hydrauliklösungen dienen. Die einbaufertigen Elektrozylinder sind energiesparend und sorgen für Maschinenflexibilität und eine präzise Positionierung mit mehreren Punkten.

Main Image
Integrierte MP-Series-Lineareinheiten

Die integrierten MP-Series™-Lineareinheiten unterstützen schwere Lasten und tolerieren Momentbelastungen. Diese Aktoren eignen sich ideal für Hochpräzisionsanwendungen in sauberen Umgebungen. Sie verfügen über Kugelrollspindel- und Linearmotortechnologie.

Main Image
Integrierte MP-Series-Mehrachsen-Stellglieder

Bei den integrierten MP-Series™-Mehrachsen-Stellgliedern der Serie MPMA handelt es sich um Aktoren, die eine gebrauchsfertige Lösung für präzise zweidimensionale Positionierung und Geschwindigkeit darstellen. Dank des flexiblen Aufbaus können die Stellglieder von oben oder von unten positioniert werden. Eine Integration in die RSLogix™ 5000-Software (Version 20 oder früher) sorgt für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme.

Servoantriebe

Suchen Sie eine einfachere Möglichkeit zur Leistungsverbesserung? Unsere Lösungen sind dafür konzipiert, das Maschinendesign zu vereinfachen, eine höhere Systemflexibilität zu bieten und die Gesamtleistung zu verbessern. Allen-Bradley Kinetix®-Servoantriebe lassen sich nahtlos in die Logix-Plattform integrieren, um eine einfache Konfigurierbarkeit, Systemintegration und eine Auswahl an Netzwerk- und Sicherheitsoptionen zu bieten.

Main Image
Kinetix Integrated Motion on EtherNet/IP--Servoantriebe

Unsere Kinetix® 5500-, 5700-, 6500- und 350-Servoantriebe sind für den Anschluss an und den Betrieb mit der Logix-Steuerungsfamilie ausgelegt, die Integrated Motion on EtherNet/IP™ unterstützt. Diese Antriebe kombinieren die leistungsstarke integrierte Achssteuerung mit einem offenen EtherNet/IP-Netzwerk. Sie können Teil einer Lösung mit EtherNet/IP sein, um leistungsstarke Servoantriebe und Frequenzumrichter, E/A, intelligente Aktoren und andere über EtherNet/IP angeschlossene Geräte zu integrieren.

Main Image
Encoder-Ausgangsmodul

Unsere Encoder-Ausgangsmodule der Serie 2198 synchronisieren Geräte mit Ihrem Integrated Motion on EtherNet/IP-System. Sie können mit beliebigen realen oder virtuellen Bewegungsachsen synchronisiert werden und sind optimal für den Einsatz mit Kinetix®- und PowerFlex®-Antrieben geeignet.

Main Image
Kinetix-EtherNet/IP-Index- und eigenständige Servoantriebe

Die Kinetix®-Index- und eigenständigen Servoantriebe reduzieren die Maschinenkomplexität, indem sie eine bedarfsgerechte Steuerung ermöglichen. Von Anwendungen mit geringem Stromverbrauch bis hin zu herkömmlicheren Servolösungen: Wählen Sie den richtigen Antrieb für Ihre Anforderungen bezüglich Steuerung, Achsenanzahl und Kommunikationsnetzwerk für Kommunikation und Sicherheit.

Main Image
Kinetix Integrated Motion on SERCOS-Schnittstelle

Unsere Kinetix® 6000- und 6200-Mehrachsen-Servoantriebe mit SERCOS-Schnittstelle und integrierter Achssteuerung verbessern die Systemleistung und sparen gleichzeitig Zeit und Geld. Die Kinetix 2000-Servoantriebe weiten die Vorteile der integrierten Kinetix-Achssteuerung auf Achssteuerungsanwendungen mit geringem Stromverbrauch aus, die Kinetix 7000-Servoantriebe unterstützen Achssteuerungsanwendungen mit höchstem Strombedarf. Die integrierten Kinetix 6000M-Antriebs-Motorsysteme vereinen den leistungsstarken, lebensmitteltauglichen MP-Series™-Servomotor und den Kinetix 6000-Servoantrieb in einem Paket.

Main Image
Digitale Ultra 3000-Servoantriebe

Die digitalen Ultra™ 3000-Servoantriebe der Serie 2098 unterstützen die einfache eigenständige Indexierung sowie integrierte Mehrachsen-Servoantriebe. Alle Leistungsstärken sind mit Indexierung, SERCOS-Schnittstellen und DeviceNet™-Netzwerkoptionen erhältlich. Integrieren Sie diesen Antrieb mit der ControlLogix™- oder SoftLogix™-Plattform über die SERCOS-Schnittstelle, um eine integrierte Achssteuerung zu erhalten.

Encoder

Encoder übernehmen die elektronische Überwachung der Position einer rotierenden Welle. Die Absolut-Encoder für EtherNet/IP sind für den Anschluss an und den Betrieb mit den Logix-Steuerungen ausgelegt und stellen Positionsbestimmungsdaten bereit, die in Steuerungssystemen mit offenem Regelkreis verwendet werden. Unsere Absolut-Encoder sind elektromechanische Komponenten, die in geschlossenen Regelsystemen als nützliche Rückführungselemente dienen. Sie übernehmen die Positionssteuerung bei Anwendungen im Bereich Verpackung, Robotik, Bestückungs-/Montageautomaten, Leit-/Kugelspindel, Drehtischpositionierung und Komponentenbestückung. Unsere optischen Inkrementalgeber sind kostengünstig und klein und bieten hohe Frequenzen und hohe Auflösungen. Mit unseren Zubehörteilen können Sie die Encoder einfach installieren und effizient nutzen.

Main Image
EtherNet/IP-Absolut-Encoder

Die EtherNet/IP™-Absolut-Encoder sind außerdem mit einem integrierten Ethernet/IP-Switch und zwei Ethernet-Ports für lineare Netzwerke und Device-Level-Ring-Topologien ausgestattet. Durch Zusatzfeedback direkt über ein EtherNet/IP-Netzwerk erübrigt sich dank dieser Encoder eine Punkt-zu-Punkt-Verkabelung. Die Encoder wurden für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen konzipiert und sorgen dort für hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Unser Encoder-Angebot umfasst Modelle, bei denen der Encoder als Achse vom Typ „Nur Feedback“ für Maschinenanwendungen mit integrierter Achssteuerung über EtherNet/IP eingesetzt wird. Außerdem bieten wir Modelle für Sicherheitsanwendungen an, die Drehzahl-, Richtungs- oder Positionsüberwachungs-Sicherheitsfunktionen erfordern.

Main Image
Absolut-Encoder

Absolut-Encoder behalten Positionsdaten auch bei abgebrochener Stromversorgung bei. Sie sind die erste Wahl bei Systemen, die einen ausfallsicheren Betrieb erfordern. Unsere magnetischen Encoder bieten Anschlussmöglichkeiten für DeviceNet™ und liefern so einen erweiterten Funktionsumfang bei niedrigen Verdrahtungskosten. Unsere Sinus/Kosinus-Encoder liefern Absolut-Feedback für die Lageregelung und inkrementelles Feedback mit hoher Auflösung für die Drehzahlregelung. Für unsere Integrated Motion on EtherNet/IP™-Encoder wird CIP Sync verwendet, eine zeitsynchronisierte Erweiterung, die vollständig mit IEEE 1588 konform ist. Für zuverlässiges Auslesen unter rauen Bedingungen können Sie unsere Single-Turn-Encoder einsetzen.

Main Image
Optische Inkrementalgeber

Unsere optischen Inkrementalgeber erzeugen einen digitalen Ausgang zur Position der Rotationswelle und stellen somit in geschlossenen Regelsystemen Rückführungselemente bereit. Sie können die Inkrementalgeber zusammen mit externer Elektronik wie Zähler einsetzen, um Daten zum Bestimmen von Position, Drehzahl und Richtung zu sammeln. Verwenden Sie diese Encoder, wenn bei einer abgebrochenen Stromversorgung keine Position beibehalten werden muss.

Motion-Software

Um in der heutigen Wettbewerbsumgebung erfolgreich zu bleiben, müssen schnellere Möglichkeiten gefunden werden, um die für die Anwendungsziele erforderlichen Maschinen zu entwickeln und bereitzustellen. Allen-Bradley®-Achssteuerungssoftware erleichtert den Prozess der Maschinenkonstruktion, vereinfacht Integration und Systemdebugging und beschleunigt die Produkteinführungszeit.

Motion Analyzer-Software

Die Motion Analyzer-Software ist ein umfassendes Dimensionierungstool für Bewegungsanwendungen, das zur Analyse, Optimierung, Auswahl und Validierung des Kinetix®-Achssteuerungssystems verwendet wird. Diese Software erleichtert den Prozess der Maschinenkonstruktion. Mit ihr können Sie schnell neue Maschinenkonzepte entwickeln und validieren, ohne physikalische Geräte kaufen oder installieren zu müssen.

Servomotoren

Die Kinetix®-Servomotoren bieten eine Vielzahl von Rotationsmotoren und Linearmotoren. Zu unseren Rotationsmotoren gehören verschiedene Serien, darunter die Motoren der Kinetix® VP-Serie, MP-Series™, TL-Series™ und HPK-Serie. Zu unseren Linearmotoren gehören die verschleißfrei ausgelegten Motoren der LDC-Series™ und LDL-Series™. Die Servomotor-Produktreihen sind mit der Smart-Motor-Technologie ausgestattet und ermöglichen damit die automatische Identifikation der korrekten Verbindung zwischen Motor und Antrieb. Außerdem lassen sie sich nahtlos mit dem Kinetix®-Servoantrieb integrieren, um eine optimale Systemleistung zu gewährleisten.

Main Image
Kinetix-Kabel mit SpeedTEC-DIN-Anschlüssen

Bei der Kinetix®-Kabelfamilie der Serie 2090 handelt es sich um eine komplette Produktreihe von Standardkabeln und dauerelastischen Kabeln. Kinetix-Kabel wurden für anspruchsvolle Achssteuerungsanwendungen konzipiert. Sie vereinfachen die Maschinenkonstruktion und verkürzen Wartungszeiten. Die Kinetix-Kabel wurden systemgetestet und geprüft, um optimale Leistung in Verbindung mit den kompatiblen Kinetix-Antrieben und -Motoren zu gewährleisten.

Main Image
Lineare Servomotoren der Baureihen LDC-Series und LDL-Series

Unsere linearen Servomotoren der Baureihen LDC-Series™ und LDL-Series™ bieten eine präzise lineare Positionierung bei sehr hohen Geschwindigkeiten. Direct Drive™-Linearmotoren werden direkt an die Nutzlast angeschlossen, die bewegt werden muss. Die direkte Verbindung bietet eine hervorragende Servo-Ansprechempfindlichkeit, die bei jeder Bewegung zu schnelleren Beruhigungszeiten führt. Die Baureihe LDL-Series verfügt über eine eisenlose Konstruktion für Anwendungen, die eine extrem leichtgängige Bewegung erfordern, z. B. beim Scannen oder Drucken. Die Baureihe LDC-Series verfügt über eine Eisenkernkonstruktion mit hoher Kraftdichte, die für kleinere, günstigere Motoren verwendet wird.

Main Image
Drehmotoren

Unser umfangreiches Portfolio an Rotationsmotoren erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen von leistungsstarken Achssteuerungssystemen für Ihre spezifischen Anwendungsanforderungen. Die Modelle reichen von Motoren mit geringer und mittlerer Trägheit bis hin zu Hochleistungsmotoren. Zudem umfassen sie Umgebungsoptionen von für die Lebensmittelindustrie geeigneten Motoren bis hin zu hygienischen Umgebungen. Kinetix®-Motoren und -Kabel wurden auf höchste Leistung mit unseren Servoantriebsprodukten geprüft und validiert und sind mit Smart-Motor-Technologie ausgestattet.

Autonome Förderwagen-Technologie

Die autonome Förderwagen-Technologie ist ein neuer Ansatz für Linearmotoren. Herkömmliche Förderbänder basieren auf Getrieben, Ketten und Bändern. Bei der autonomen Förderwagen-Technologie werden Magnete zur präzisen Bewegungssteuerung mit reibungslosem Antrieb verwendet. Das Ergebnis:

  • Verringerte Ausfallzeiten und reduzierte Instandhaltung
  • Niedrigerer Energieverbrauch
  • Verbesserte Fähigkeit zum Ändern der Bewegungsprofile und Implementieren komplexer Bewegungen
Intelligente, lineare iTRAK-Antriebssysteme

iTRAK® revolutioniert die Möglichkeiten im Design und Aufbau von industriellen Achssteuerungen mit Führungsschienen für Verpackungs- und Fördertechnikanwendungen. Das System kombiniert lineare Bewegungen und Drehbewegungen zu einer flexiblen und vollständig integrierten Achssteuerungslösung, damit Sie optimalen Nutzen aus Ihren Maschinen ziehen können.

Intelligente MagneMover LITE-Förderbandsysteme

MagneMover® LITE ist ein intelligentes, erschwingliches Transportsystem, das speziell für die Bewegung von leichten Lasten entwickelt wurde. Es ist leistungsfähiger als herkömmliche Bandförderer und Förderanlagen für OEM-/On-Machine-Anwendungen und anspruchsvolle Bewegungsanforderungen und setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Prozessoptimierung und Durchsatz.

Intelligente QuickStick-Förderbandsysteme

QuickStick® ist ein intelligentes Förderbandsystem, das den Durchsatz erhöht und die Gesamtbetriebskosten reduziert. Es bietet den Märkten der Montage- und Prozessautomatisierung eine schnellere, sauberere und effizientere Alternative zu Palettenförderanlagen.