Loading

Zustandsüberwachung

Die Produkte zur Zustandsüberwachung sorgen für einen produktiven Fertigungsablauf, da potenzielle Geräteausfälle sofort erkannt werden. Wir bieten Echtzeitschutzmodule, Sensoren, tragbare Geräte und Überwachungssoftware. Die intelligenten E/A-Module der XM®-Serie führen eine Echtzeit-Verarbeitung kritischer Parameter durch, die beim Bewerten des aktuellen und zukünftigen Zustands von industriellen Maschinen helfen. Verwenden Sie unsere XM-Module in eigenständigen Systemen oder in bestehenden Automatisierungs- und Steuerungssystemen.

Unser integriertes Dynamix™ 1444-Zustandsüberwachungssystem bietet integrierten Maschinenschutz in Ihren Standardsteuerungssystemen. Mit unserer Studio 5000™ Designer-Software können Sie Ihr System in einer einzigen Entwicklungsumgebung konfigurieren. EtherNet/IP bietet eine einzige Netzwerkinfrastruktur und unterstützt mit zwei Ethernet-Ports sowohl lineare als auch Device-Level-Ring-Topologien, die eine einzige Steuerungsarchitektur zum Schutz von rotierenden und oszillierenden Bauteilen bieten.

1444 Dynamix

Unsere Emonitor®-Zustandsüberwachungssoftware der Serie 9309 dient gemeinsam mit unseren Monitoren und tragbaren Datensammlern zur Einrichtung und Ausführung eines Programms zur vorausschauenden Wartung.

9309 Emonitor Software
Schutzmodule

Unsere Schutzmodule warnen die Bediener und schalten ggf. Maschinen auch direkt ab, wenn schwerwiegende Bedingungen erkannt werden, die zu großen Schäden oder katastrophalen Ausfällen führen können.

Main Image
Standardmäßiges Dynamik-Messmodul

Unsere standardmäßigen XM® 124-Dynamik-Messmodule der Serie 1440 überwachen Wellen-, Gehäuse- oder Sockelvibrationen in rotierenden Geräten.

Main Image
Dynamik-Messmodule für ControlNet-Netzwerke

Unsere XM®Dynamik-Messmodule der Serie 1440 für ControlNet™-Netzwerke überwachen Vibration, Druck und Belastung bei rotierenden Bauteilen. Diese Module sind für die Integration mit ControlLogix®-Steuerungen konzipiert, die über einen ControlNet™-Adapter der Serie 1440 verbunden sind.

Main Image
Dual Speed-Module

Unsere XM® 220-Dual Speed-Module der Serie 1440 akzeptieren Eingaben von standardmäßigen Tachometern. Diese Module werden im zweikanaligen, einzelnen redundanten Kanalmodus oder Gegenlaufmodus verwendet, um zu steuern, wie Sensoren die Drehzahl-, Beschleunigungs- und Spitzenmessungen berechnen. Sie können eigenständig oder in DeviceNet™-Netzwerken eingesetzt werden und stellen Echtzeitdaten und Statusinformationen für andere XM-Module, speicherprogrammierbare Steuerungen, Prozessleitsysteme und Zustandsüberwachungssysteme bereit.

Main Image
Relaismodule

Unsere XM® 441- und 442-Relaismodule der Serie 1440 sind geeignet, wenn zusätzliche Relais – mehr als die einzelnen Relais auf der Platine der Messmodule – benötigt werden.

Unsere tragbaren Dynamix™ 2500-Datenerfassungsgeräte der Serie 1441 können eine Vielzahl von Analysefunktionen messen, verarbeiten, anzeigen und speichern. Sie unterstützen die vorausschauende Instandhaltung und ermöglichen wichtige Diagnosen der Maschinenvibrationen.

1441 Dynamix 2500
Sensoren für die Zustandsüberwachung

Unsere Zustandsüberwachungssensoren nehmen Vibrations- und Positionsmessungen für alle gängigen Einsatzzwecke in Umgebungen mit extremen Temperaturen und in Gefahrenbereichen vor.

Main Image
Wirbelstromsondensysteme

Unsere Wirbelstromsondensysteme der Serie 1442 umfassen einen linearen Bereich von 0,25 bis 29 mm. Sie eignen sich für Messungen von Wellenschwingung, Phasen-/Drehzahlsollwert und Rotor-/Schubposition.

Main Image
Beschleunigungssensoren

Unsere Beschleunigungssensoren der Serie 1443 werden zur Messung von Vibrationen in industriellen Maschinen verwendet.