Loading

Blog

Recent ActivityRecent Activity

Was muss Ihr Automatisierungspartner bieten?

Den richtigen Partner im Automatisierungsbereich zu finden, kann für einen Betrieb in Sachen Produktivität, Chancen und Potenzial einen erheblichen Unterschied ausmachen. Es ist auch eine für die Anforderungen Ihres Unternehmens spezifische Entscheidung, die die zukünftige Entwicklung weit im Voraus prägen kann.

Doch welche Fragen sollte man sich an dieser Stelle stellen? Welche Fähigkeiten sollten Maschinenbauer bei einem Automatisierungspartner suchen, von dem sie sich mehr Produktivität oder Leistungsfähigkeit erhoffen? Und was ist, wenn ein Unternehmen gerade erst gegründet wurde? Was ist einem expandierenden Unternehmen zu raten? Ein internationaler Konzern oder ein Unternehmen mit internationalen Ambitionen?

Natürlich gibt es nichts Besseres, als direkt nachzufragen. Ein guter Automatisierungspartner nimmt sich die Zeit, um sich die jeweiligen Bedürfnisse anzuhören, und schildert dann eine mögliche Vorgehensweise, um diese Anforderungen zu erfüllen. In Zeiten sich schnell ändernder Technologie liegt das größere Problem aber genau darin, zu wissen, was zu fragen und was zu erwarten ist. Glücklicherweise ist der Ausgangspunkt oftmals identisch, ganz gleich in welcher Branche das Unternehmen tätig ist und nach welchen Lösungen auch immer gesucht wird.

Auf Grundlage unserer Erfahrung sowie durch Gespräche und Feedback unserer kleinen wie großen Kunden, habe ich die fünf wichtigsten Kriterien für einen guten Automatisierungspartner zusammengestellt. Es mag natürlich viele andere, ebenso wichtige Faktoren geben, und verschiedene Kunden setzen womöglich auch auf unterschiedliche Schwerpunkte. Wenn Sie sich direkt aus erster Hand informieren möchten, dann finden Sie hier eine Sammlung branchenspezifischer Anwenderberichte aus der letzten Zeit. Zunächst einmal die fünf wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines guten Automatisierungspartners:

  1. Partnerschaft: Bei der Wahl des richtigen Automatisierungspartners geht es genau hierum: eine Partnerschaft. Und wenn diese erfolgreich für beide Seiten sein soll, dann handelt es sich nicht um eine einmalige Transaktion (sofern es das jemals war), sondern um eine Beziehung. Sie müssen für Ihre Anforderungen die passgenaue Lösung finden. Suchen Sie nach einem Partner, der sich die Zeit und Mühe macht, Ihre Anforderungen und Zielsetzungen zu verstehen, der sich bereits auf dem Markt etabliert hat und möglicherweise strategische Partnerschaften oder Kompetenzen in anderen entscheidenden Geschäftsbereichen hat, z.B. IT, Schulungen, Dienstleistungen und Software. Das hilft Ihnen, wenn die Produktivität zunimmt oder Sie expandieren. Ebenso ist es, in Bezug auf die ethischen Werte Ihres Unternehmens wichtig, einen idealen Partner zu finden. Rockwell Automation ist dieser Punkt sehr wichtig. Erst kürzlich konnten wir im fünften Jahr in Folge auf der Ethisphere-Liste einen Platz unter den ethischsten Firmen der Welt einnehmen.
  2. Fähigkeiten: Ihr Automatisierungspartner muss fähig sein, das zu liefern, was Sie brauchen. Das scheint selbstverständlich zu sein, aber es ist dabei entscheidend, sich die gesamte Lieferkette genau anzusehen und auch vorausschauend zu handeln. Der richtige Partner ist versiert, verfügt über eine umfangreiche Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte im F&E-Bereich und ein Investitionsprogramm, um permanent ein leistungsfähiges, breites Produktsortiment anzubieten. Er sollte eine Lösung haben, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Zudem sollte er auch in der Lage sein, durch Skalierbarkeit ein gutes Maß an Flexibilität zu bieten. Software, Systemintegration, Optimierung, Online-Dienste (einschließlich kostenloser Online-Software wie Safety Automation Builder (SAB)) sowie einfache Bedienung, Installation, Instandhaltung und müheloses Management sind alles Fähigkeiten, die man erwägen sollte. Wir bei Rockwell Automation unterstützen beispielsweise zahlreiche namhafte Unternehmen weltweit, ihre multinationalen Fabrikationsanforderungen zu verbessern, und zwar – Linie für Linie – von Grund auf mit passgenauen Lösungen. So wissen wir auch, wie wir kleineren Unternehmen am besten helfen können.
  3. Lokales und globales Denken – unabhängig von Ihrem Markt: Wenn die Vorteile einer lokalen  Produktion der Grund dafür sind, dass Sie ein Upgrade, eine Expansion, Verlegung, ein Reshoring oder die Aufnahme Ihrer Fertigung im Inland planen, dann ist es wichtig, dass Ihr Automatisierungspartner diese Prozesse durch eine lokale Infrastruktur unterstützen kann. Rockwell Automation geht hierbei noch einen Schritt weiter. Als weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen wenden wir unsere Erkenntnisse in über 80 Ländern an.
  4. Unterstützung und Mehrwert: Formalien, strenge Sicherheitsgesetze und Compliance-Fragen sind in der Fertigungsbranche keine Fremdwörter. Es ist unerlässlich, dass Ihr Automatisierungspartner sich auf diesem Gebiet auskennt und für Sie und Ihr Personal ggf. erforderliche Schulungen für Betriebssysteme und Software sowie für Regelkonformität und Sicherheit durchführen kann. Wir sehen unsere Stärke nicht zuletzt in diesem Bereich: So bieten wir ein vom TÜV Rheinland zertifiziertes Training im Rahmen unseres umfassenden Schulungsangebotes direkt an.
  5. „Alt ist nicht gleich alt“: Altsysteme sind selten der erste Gedanke, wenn man Ausrüstung aufrüstet oder neu einbaut. Doch ist es im Hinblick auf die Rentabilität wichtig, sich beim Kauf einer Automatisierungsanlage darauf verlassen zu können, dass diese auch zukünftig noch weiter unterstützt werden. Wir bieten auch für ältere Ausrüstung, die seit über 20 Jahren in Betrieb ist, Support an. In der Zwischenzeit haben wir uns mit Marken wie Allen Bradley am Markt etabliert. Erst kürzlich haben wir den hundertsten Jahrestag dieser Marke gefeiert.

Ein weiterer, wichtiger Aspekt ist die Sicherheit. Oft kann man viel tun, um Sicherheitsrisiken zu verringern. Dazu gehört vor allem auch, dass man Teil einer größeren Sicherheitsgemeinde ist und die Risiken versteht. Wir bei Rockwell Automation bieten eine ganze Palette von Sicherheitsdienstleistungen an. Außerdem verfügen wird über spezielle Mitarbeiterteams, die mit unseren Kunden, Sicherheitsvereinigungen, anderen Lieferanten sowie nationalen und internationalen Governance- und Best-Practice-Befürwortern zusammenarbeiten, um unsere Produkte und Ihre Betriebe so sicher wie möglich zu machen.


Dominic Molloy
Dominic Molloy
Marketing Director EMEA, Rockwell Automation
Dominic Molloy
Subscribe

Subscribe to Rockwell Automation and receive the latest news, thought leadership and information directly to your inbox.

Recommended For You