Loading

Produkte und Lösungen

Lösungen für die industrielle Sicherheit zur Risikominderung

Main Image

Sie müssen Ihre Mitarbeiter und Anlagen schützen. Daher ist es an der Zeit, mögliche Bedrohungen abzuschwächen, ein ganzheitliches Sicherheitssystem zu errichten und einen besseren Einblick in den Betrieb, die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern sowie eine höhere Effizienz zu erzielen. Wir unterstützen Sie mit einem umfangreichen Portfolio an Lösungen und Produkten für die industrielle Sicherheit dabei, ein Connected Enterprise zu realisieren.


CIP Security

Konsequentere und schnellere Umsetzung der Cyber-Sicherheitsmaßnahmen

CIP Security™ ist eine Erweiterung des ODVA Common Industrial Protocol (CIP™) für EtherNet/IP™-Netzwerke. CIP Security-fähige Geräte können ein wichtiger Bestandteil einer mehrschichtigen Verteidigungsstrategie sein, indem sie die letzte Ebene des Steuerungssystems wie folgt stärken:

  • Schutz für über EtherNet/IP verbundene Geräte vor böswilliger Kommunikation durch die Authentizität, Integrität und Vertraulichkeit von Daten
  • Verwendung von kryptographischen Transport Layer Security (TLS)- und Datagram Transport Layer Security (DTLS)-Protokollen für den sicheren Transport des EtherNet/IP-Datenverkehrs
  • Verwendung eines Keyed-Hash Message Authentication Code (HMAC) für Datenintegrität und Nachrichtenauthentizität
  • Verwendung von digitalen X.509v3-Zertifikaten für die sichere kryptographische Identifikation von Geräten

Sichere Netzwerkinfrastruktur

Kontrollierter Netzwerkzugriff und Erkennung von unerwünschten Zugriffen und Aktivitäten

Ein stabiles Sicherheitssystem für industrielle Netzwerke ist die Voraussetzung für die korrekte Vergabe der Zugriffsrechte und den Schutz der Daten vor Manipulation oder Diebstahl. Unsere validierten, auf der Standardtechnologie Ethernet/IP™ basierenden Netzwerksicherheitslösungen ermöglichen eine einheitliche Integration von der Fertigungs- bis zur Unternehmensebene. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung von Netzwerken für Industrieanwendungen sowie bei der Nutzung von Basistechnologien wie Mobilität, Datenanalysen und Cloud.

  • Schaffen Sie eine Sicherheitsumgebung, und ermöglichen Sie IT-Konnektivität mit der industriellen Demilitarized Zone.
  • Ermöglichen Sie dezentrale Konnektivität für Mitarbeiter, Prozesse und Daten durch dezentralen Zugriff und Systemüberwachung.
  • Vereinheitlichen Sie die Sicherheitskontrollen im Unternehmen und im Fertigungsbereich mit Stratix® Managed Switches und industriellen Firewalls, z. B. mit der Sicherheitsanwendung Stratix 5950.
  • Reduzieren Sie Implementierungsrisiken durch den Einsatz getesteter und validierter Netzwerkdesigns von Cisco und Rockwell Automation.

Erfahren Sie mehr über unsere Stratix 5950-Sicherheitsanwendung.
Sehen Sie sich Designleitfäden und Whitepaper
zu Netzwerken und Sicherheit an.


Zugriffssteuerung und Richtlinien-Management

Steuern Sie, wem, warum, wo und wann der Zugriff erlaubt ist

Sie müssen Zugriffsverletzungen durch unautorisierte Benutzer und mögliche interne Gefährdungen vermeiden. Sie können den Zugriff steuern und Richtlinien einführen, mit denen Sie bestimmen, wer, warum, von wo aus und wann auf unsere Anwendungen und die Geräte des Steuerungssystems zugreifen darf.

  • Verwalten Sie die Benutzerauthentifizierung und Autorisierung von Benutzerberechtigungen zentral mit FactoryTalk® Security.
  • Integrieren Sie die Nutzerkontenverwaltung mit Active Directory.
  • Profitieren Sie von skalierbaren Lösungen für flexible Workflows in unvernetzten Umgebungen, Gastbenutzerzugriff, vorübergehende Rechteausweitung und weiteren Maßnahmen
  • Härten Sie die Anwendungen, indem Sie mithilfe der Datenzugriffssteuerung die Nutzung von Tags einschränken.

Inhaltsschutz

Schränken Sie die Ansichts-, Bearbeitungs- und Nutzungsmöglichkeiten der Anwendungsinhalte ein

Automatisierungsgeräte, z. B. Steuerungen, können vertrauliche Daten enthalten, die für Ihren Wettbewerbsvorteil von Bedeutung sind. Wir können Sie bei der Schaffung einer gemeinsamen, sicheren Umgebung für Ihre Industriesysteme unterstützen, die Ihr geistiges Eigentum schützt und gleichzeitig die Produktivität und Qualität gewährleistet.

  • Beschränken Sie mit dem lizenzbasierten Quellenschutz den Zugriff für bestimmte Add-On-Befehle und Routinen in der integrierten Studio 5000®-Designumgebung auf autorisierte Mitarbeiter.
  • Beugen Sie mit dem Ausführungsschutz der übermäßigen Nutzung von restringiertem Code oder eingeschränkten Funktionalitäten vor.

Manipulationserkennung

Erkennen Sie unerwünschte Aktivitäten und Systemänderungen, und reagieren Sie darauf

Mit Lösungen zur Erkennung, Erfassung und Reaktion auf potenzielle Bedrohungen im Steuerungssystem unterstützen wir Sie dabei, die Integrität Ihres Betriebs zu schützen.

  • Zentrale Erfassung und Verfolgung der Benutzeraktionen im System mit FactoryTalk® AssetCentre
  • Planung von Sicherungen der Anlagenkonfigurationen und elektronischen Dateien und Ordnern
  • Automatische Erkennung von Änderungen an der Anlagenkonfiguration und an geschützten Inhalten
  • Reaktion auf Zwischenfälle mit Notfallwiederherstellungsfunktionen
  • Regelmäßige Ermittlung und Führung eines Inventars aller Geräte im Fertigungsbereich
Möchten Sie mit einem Rockwell Automation-Experten sprechen?

Wir verfügen über die erforderliche Branchenexpertise, um Ihre Automatisierungsinvestitionen zu entwickeln, zu implementieren und zu unterstützen.